Red Penguins

Sendung: Doku & Reportage | 16.09.2020 | 00:00 Uhr 71 Min | Verfügbar bis 15.12.2020 (nur in Deutschland)

Eine unglaubliche, doch wahre Geschichte vom Zusammenprall zweier Supermächte, von Kapitalismus und Opportunismus auf der Suche nach dem Glück: Kurz nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion kaufte sich das US-Eishockeyteam der Pittsburgh Penguins in den berühmten Nationalclub der Roten Armee ein, um mit einem Sport-Joint-Venture wie es die Welt noch nie gesehen hatte, Geschichte zu schreiben. Der Film zeigt Russland während einer gesetzlosen Periode zwischen Alt und Neu. Eine Ära, in der Oligarchen ihr uferloses Vermögen machten und das Leben Einzelner nur wenig Wert hatte.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Red-Penguins-Von-Macht-und-Gier-auf-Eis,doku1834.html

Mehr Doku & Reportage

Bettina Tietjen beim Aufbau ihrer geliebten Hängematte. © NDR/beckground tv/Marvin Vehring
30 Min
Judith Rakers mit NDR-Moderator Heinz Galling beim Grillen am Strand. © NDR/Doclights/Michel Wehmschulte
89 Min
Eine Insel in der Rummelsburger Bucht. © NDR/rbb
44 Min
Die Band Santiano. © NDR/semmel concerts
90 Min
Fast die Hälfte aller Neukaledonier ist in der Hauptstadt Noumea zu Hause © NDR/SR/Thomas Radler
44 Min
Direkt vor der Stadt liegen künstliche Badeinseln, Schären, aber auch die Festungsinsel Suomenlinna - Ausflugsziele und Naherholungsgebiete für die finnischen Großstädter. © NDR/Taglicht Media /Jörg Adams, Johannes Backes
89 Min
Drei braun-weiße Kühe schauen in die Kamera.
88 Min
Resilienz-Expertin Jutta Heller
7 Min
Die Juno ist das älteste Passagierschiff auf dem Götakanal. © NDR/Christian Stichler
89 Min
Rabbiner Gabor Lengyel
9 Min
Wim Wenders © NDR
119 Min
Christian Borgward, der Enkel des legendären Borgward Gründers Carl F. W. Borgward. © NDR/Cinecentrum/Sascha Schoeberl
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen