Rasch durch den Garten

Gärtnern für jedermann

Montag, 26. April 2021, 21:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 27. April 2021, 00:50 bis 01:35 Uhr
Mittwoch, 28. April 2021, 06:35 bis 07:20 Uhr

Gärtner Peter Rasch ist schon aus NDR Sendungen wie Nordmagazin, Garten-Docs oder "Der schönste Kleingarten des Nordens" bekannt.

Beim neuen Format "Rasch durch den Garten" dreht sich in der ersten Folge alles um den Rasen, unangefochtener Liebling bei Menschen mit einem grünen Daumen.

Tipps für einen neuen Rasen

Peter Rasch bei der Rasenpflege. © NDR/Udo Tanske
Wohl kaum ein Thema wirft im Garten mehr Fragen auf als die Rasenpflege. Peter Rasch gibt Antworten.

Peter Rasch erklärt Schritt für Schritt zum Beispiel, wie man eine Rasenfläche neu anlegt. Er zeigt, wie es geht, von der Bodenvorbereitung bis zur Aussaat. Ganz wichtig dabei ist, welche Saatgutmischungen man für sonnige Stellen und welche für die schattigen Bereiche im Garten nehmen sollte. Und warum wird man mit billigem Saatgut oft nicht glücklich?

Weitere Informationen
Rasensamen locker aus dem Handgelenk streuen © NDR Foto: Udo Tanske

Rasen neu anlegen: So geht's

Wer einen Rasen anlegt, muss vor allem den Boden richtig vorbereiten. Worauf kommt es an? Welche Saat ist die richtige? mehr

Rasen braucht Pflege

Peter Rasch auf dem Grün, das für viele Gärtner jedes Jahr wieder ein Kampf um Sieg oder Niederlage ist - Gartenthema Nummer eins: Rasen. © NDR/Udo Tanske
Peter Rasch begibt sich auf das Grün, das viele Gärtner und Gärtnerinnen allfährlich auf Trab hält: der Rasen.

Eine schöne Rasenfläche anzulegen, braucht Geduld. Mit Rollrasen geht das viel schneller, ist aber auch teurer. Wo kommt der "Teppichboden für den Garten" eigentlich her? Und ist er auch besser? Wie entfernt man Wildkräuter im Rasen? Welcher Rasenmäher ist der richtige? Was kann man tun, wenn sich der Maulwurf durch den Garten wühlt?

Weitere Informationen
Eine Löwenzahnpflanze steckt in einem Unkrautstecher © NDR Foto: Udo Tanske

Unkrautstecher: Welches Gerät hilft gegen Löwenzahn im Rasen?

Wie gut entfernen verschiedene Unkrautstecher unerwünschte Wildkräuter? Bleibt der Rasen dabei unversehrt? mehr

Im Gras steht ein Zollstock © NDR Foto: Udo Tanske

Rasen mähen: So geht's richtig

Entscheidend für einen schönen Rasen ist das Mähen: nicht zu häufig, nicht zu kurz und nur, wenn das Gras trocken ist. mehr

Gärtner Peter Rasch harkt Moos aus dem Rasen © NDR Foto: Udo Tanske

Rasen im Frühling mähen, düngen und pflegen

Viele wünschen sich einen saftig grünen und kräftigen Rasen. Damit er dicht wächst, benötigt er die richtige Pflege. mehr

Gartentipps für den Frühling

Daneben gibt es Tipps aus dem aktuellen Gartenkalender. Und Gärtner Peter Rasch beantwortet Fragen von Zuschauerinnen und Zuschauern. Welche Arbeiten liegen aktuell im Garten an? Welche Gemüsesorten und Kräuter eignen sich für den Balkon? Wie zieht man Gemüsepflanzen wie Feldsalat vor? Worauf ist bei der Aussaat von Kartoffeln zu achten? Wie kann man ohne große Mühe ein Blumenbeet in der Rasenfläche anlegen? Und wie topft man Palmen richtig um?

Weitere Informationen
Junger Feldsalat steht in Erdpressballen im Beet © NDR

Feldsalat anbauen und im Herbst und Winter ernten

Im Sommer oder Herbst kann Feldsalat direkt ins Beet gesät werden, man kann ihn aber auch im Kübel kultivieren. mehr

Eine Blaumeise sitzt auf einem blühenden Forsythien-Zweig © picture alliance / blickwinkel Foto: M. Kuehn

Gartentipps für April

Der April ist die beste Zeit für die Neugestaltung: Gehölze lassen sich gut pflanzen, Rasen benötigt intensive Pflege. mehr

Gartenbank vor blühenden Rhododendron-Büschen © fotolia. Foto: Debu55y

Gartentipps für Mai

Im Mai sprießt das Unkraut und sollte gründlich entfernt werden. Die Blütezeit vieler Pflanzen beginnt, etwa von Päonien. mehr

Autor/in
Udo Tanske
Redaktion
Birgit Müller
Produktionsleiter/in
Andrea Runge
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rasch-durch-den-Garten,sendung1147036.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Info 21:45 bis 22:00 Uhr