Pannfisch einmal anders

Sendung: Pimp den Pannfisch | 21.07.2019 14:45 Uhr 44 min | Verfügbar bis 21.07.2020

Die Hamburger Jungs Koral Elci und Adam Bousdoukos inszenieren norddeutsche Küche neu - nur ganz ohne Küche. Sie kochen in der Natur. Im Alten Land gibt's Pannfisch.

Mehlbüddel aus Süßkartoffeln
Steckrübeneintopf einmal anders

Diesen Inhalt teilen/merken:

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Pimp-den-Pannfisch-Folge-1,pimpdenpannfisch102.html

Mehr Pimp den Pannfisch

Ein Teller mit Kuhstedter Steckrübeneintopf.
44 min
Koral Elci und Adam Bousdoukos beim Zubereiten des Lamms.
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

v. l. n. r.: Anneliese Wiegers, Rainer Sass und Alfred Wiegers
29 min
Drei Kinder sitzen an einem Tisch und schauen konzentriert.
27 min
Ute Kuhlmann und ihr Freund Christian Kienast stehen mit Dessert-Tellern in der Küche.
43 min
v.l.: Horst Hennings, Heinz Galling und Veit Wilde an der Elbe
28 min
Rainer Sass steht mit Gerhard Bätje und Ralf Delventhal von der Wasserschutzpolizei Stade an einem Kochtresen im Freien.
29 min
Annette Behnken in der offenen Küche von Siloah.
28 min
Dirk Endrulat bereitet mit Malek (v.r.n.l.) die Hauptspeise vor.
43 min
v.l.: Horst Hennings , Heinz Galling und Jörg Ovens mit einem Rapfen
28 min
Rainer Sass und Dr. Jens-Martin Kruse
29 min
Kloster Fischbeck ist im Jahr 955 als Damenstift gegründet worden.
29 min
Sylvia Bracker (links) und ihre Tochter Theresa bereiten in der Küche das Essen zu.
43 min
Horst Hennings und Heinz Galling an der Thülsfelder Talsperre.
28 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen