Over Water - Im Netz der Lügen

Folge 6: Ein Freundschaftsdienst

Dienstag, 03. November 2020, 22:45 bis 23:30 Uhr

Over Water - Im Netz der Lügen © Toon Aerts Foto: Toon Aerts
Rasha (Ikram Aoulad) wird von ihrem Chef Staf bei den Ermittlungen ausgebremst.

Rasha bittet den Polizeipräsidenten nachdrücklich, sie nicht vom Michielsen-Fall abzuziehen. Es stellt sich heraus, dass De Pelsmaecker eine gewisse Kontrolle über den Polizeipräsidenten hat. Marjan zögert, als Patrick De Beco fragt, ob sie ihn auf eine Kunstmesse ins Ausland begleiten will. Einerseits fühlt sie sich von John nicht genügend wertgeschätzt, aber ihn zu betrügen bringt sie nicht übers Herz.

De Pelsmaecker schafft Johns Schuldenprobleme aus der Welt. John realisiert, dass er als ihr Protegé jetzt unantastbar ist. Er und Ella kommen sich näher und schließlich haben die beiden zum ersten Mal Sex in der Wohnung, wo Barry immer noch im Koma liegt. Während Ella unter der Dusche steht, erhält John einen besorgniserregenden Anruf von Carl. Es geht um Ella.

Produktionsland
Belgien
Produktionsjahr
2020
Schauspieler/in
Tom Dewispelaere als John Beckers
Natali Broods als Marjan Michielsen
Tom Van Dyck als Carl Dockx
Herman Gilis als Freddy Michielsen
Jeroen Perceval als  Barry Snoeck
Regie
Norman Bates
Autor/in (Drehbuch)
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Jacqueline Tillmann
Over Water - Im Netz der Lügen © Toon Aerts Foto: Toon Aerts

Over Water - Im Netz der Lügen: Die Serie in der Mediathek

In zwei Staffeln erzählt das Familiendrama die Geschichte eines einst alkoholabhängigen TV-Stars, der eine zweite Chance bekommt. mehr