Musik gegen Höhenangst

Sendung: Verrückt nach Camping | 02.10.2021 | 16:00 Uhr 45 Min | Verfügbar bis 02.10.2022

Blasmusik im Südsee-Camp: Das Fanfarenkorps aus Hannover ist da und macht ordentlich Stimmung. Der traditionelle Umzug durch das Camp steht an. Musiker Siggi ist aufgeregt: Nach dem Auftritt geht es im Klettergarten in sechs Meter Höhe. Und Siggi hat Höhenangst. Am Bergwitzsee hat Lea in einem selten gewordenen Wohnmobil aus DDR-Zeiten übernachtet. Campen mit Oma und Opa im Qek Junior, für Lea die erste Nacht ohne Mama. Nicht nur für den Campernachwuchs ein echtes Abenteuer.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Musik-gegen-Hoehenangst,camping652.html

Mehr Verrückt nach Camping

Werkstattleiter Sven ist in der Hochsaison rund um die Uhr am Bergwitzsee im Einsatz. Aber einmal im Sommer verschwindet Sven übers Wochenende zum Angeln auf eine einsame Insel am See. Dann muss auch Ehefrau Dani auf ihn verzichten. © NDR/MDR/timeline/Alex Kraus
45 Min
Ein begeisterter Gast beim Tortillaessen.
45 Min
Fürs Fußballgucken hat Susanne den gesamten Stellplatz in Deutschland-Farben dekoriert.
45 Min
Wassersport, der auf Wasser ausgeführt wird.
45 Min
Mops Paula der Dauercamper Gisela und Horst ist ein fideles Mädchen und braucht ein wenig Erziehung. Die gibt es im Südsee-Camp auf dem eigenen Hundeplatz. © NDR/MDR/timeline/Alex Kraus
45 Min
Charly ist Fußballfan, hat früher selber mal gespielt und lässt sich deshalb auch beim Camping kein Spiel bei der WM entgehen. © MDR/timeline
45 Min
Bärbel und Volker haben sich auf dem Campingplatz am Tennsee schon als Kinder kennen gelernt. Und später hier auch ineinander verliebt. © NDR/MDR/timeline
45 Min
Dauercamper Bernd will bei der Regatta auf dem Bergwitzsee starten. © NDR/MDR/timeline/Alex Kraus
45 Min
Gudrun und Bernd Kuhn auf dem Campingplatz Bergwitzsee. © MDR/timeline/Alex Kraus
45 Min
Ein Camper, der seine Unterkunft aufbaut.
45 Min
Ein Oldtimer-Wohnmobil.
45 Min
Camping-Gäste versuchen sich im Alphornblasen.
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Bauern unterhalten sich in einem Kuhstall.
29 Min
Judith Rakers (2.v.l.) am Strand von Juist mit dem Rettungsteam von Habbo Schwips (r.). © NDR/Doclights/Michel Wehmschulte
44 Min
Der Verein "Der Hafen hilft" nimmt ausgemustertes Schiffsinventar entgegen. © NDR/Ole Neugebauer
29 Min
Östlich von Papua Neuguinea liegt der Bismarck-Archipiel mit den den beiden ehemaligen Verwaltungsinseln Neupommern und Neumecklenburg. Nicht nur die alten Insel-Namen auch die Kultur der Einwohner zeugt noch von Spuren der letzten Deutschen in der Südsee. Die Bucht von Rabaul © NDR/John Lipinski
59 Min
Eine Bauernfamilie steht zusammen.
44 Min
Die Hamburger Elbphilharmonie. © BR/Bewegte Zeiten GmbH/Rüdiger Kortz
48 Min
Mitarbeiter des Sophienhofs sortieren Kartoffeln.
29 Min
Judith Rakers und Claudia Schmutzler im Gespräch am Strand von Hiddensee. © NDR/doclights/Michel Wehmschulte
29 Min
Fischer Karl-Heinz Ruschau ist einer der wenigen noch alteingesessenen Anwohner der Achterreeg in Warnemünde. Als Hobbyfischer ist er mit über 80 Jahren immer noch unterwegs auf der Ostsee. © NDR
88 Min
Brötchen werden auf Langeoog mit dem Lastenrad ausgeliefert. © NDR
29 Min
Familie Alkan auf einem Selfie.
45 Min
Die Passagierinnen Stefanie und Karin bei einer Grachtenfahrt in Amsterdam, Niederlande. © BR/Bewegte Zeiten GmbH/Sibylle Nies
49 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen