Sophies Welt (S03/E01)

Sendung: Mord mit Aussicht | 15.10.2020 | 22:00 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 22.10.2020 (nur in Deutschland) | FSK 12

Für Sophie ist ihre Hochzeit mit einem Schlag zweitrangig. Sie, Bärbel und Dietmar heften sich an Marilyns Fersen, die ihnen jedoch - wieder einmal - entkommt. So einfach lassen sich die Polizeikollegen aber von der Provinzkriminellen nicht abschütteln. Doch damit nicht genug: Während Sophies Vater Hannes völlig überraschend mit Danuta nach Polen zieht, verlassen Sophies Beinahe-Ehemann Jochen Kauth die Kräfte: Die geplatzte Hochzeit hat ihm einmal mehr gezeigt, dass er sich zwar ein Leben mit Sophie wünscht, es zusammen aber nie so klappen wird. So sitzt Sophie am Ende alleine im Forsthaus.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Mord-mit-Aussicht-Sophies-Welt,mordmitaussicht310.html

Mehr Mord mit Aussicht

Sophie Haas (Caroline Peters, r.) und Dr. Kauth (Arnd Klawitter, l.) schaffen es nicht, nur Freunde zu sein. Sie landen im Bett. © NDR/ARD/Fabien J.R. Raclet
49 Min
Klaus Romanski (Aljoscha Stadelmann, l.) verrät Heike Schäffer (Petra Kleinert, r.), warum er ausgerechnet sie als Geisel genommen hat: Der Duft ihres Gulasch hat ihn in ihr Haus gelockt. © NDR/ARD/Michael Böhme
49 Min
Sophie Haas (Caroline Peters, l.) und Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, r.) haben endlich eine heisse Spur im Mordfall Ines. © NDR/ARD/Michael Böhme
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Kriminaltechniker untersucht Faserspuren. © NDR
29 Min
Die Pfandleihe von Antje Reimers (Petra Kelling, M.) ist überfallen worden. Kann sie Dirk (Jan Fedder, l.) und Katja (Anja Nejarri, r.) einen Hinweis auf den Täter geben? © © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Am 14. Januar 2010 wird ein Taxifahrer in Hamburg-Nienstedten brutal ermordet. © Polizei Hamburg
29 Min
Ein heikler Fall - Harry Möller (Maria Ketikidou, l.) findet die sechzehnjährige Lisa (Gina Greupner, r.) eingeschlossen im Badezimmer eines Hotels. Sie wird des Beischlafdiebstahls beschuldigt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Fotos vom Opfer Carmen Kampa aus den Ermittlungsakten. © Micha Bojanowski/Cinecentrum Foto: Micha Bojanowski
29 Min
Mara Bischof (Jana Striebeck, r.) zeigt ihrem Mann Freddy (Marc Hosemann, l.) Fotos von Dirk Matthies, den sie für den Mörder ihres Bruders Robert hält. Sie fordert von ihrem gerade aus der Haft entlassenen Mann, dass er Robert rächt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Rekonstruktion eines Geldscheins. © NDR
30 Min
Während einer Streifenfahrt entdecken Ben Kessler (Sebastian Hölz, M.) und Katja Metz (Anja Nejarri, l.) eine junge Frau namens Miriam (Sarah Horvath, r.), die sich vor Schmerzen krümmt. © ARD/Thorsten Jander
48 Min
Am Schaltknauf und an weiteren Knöpfen sichern die Kriminaltechniker DNA. © NDR
30 Min
Nicki Becks (Sophie Moser, l.) Kollege Björn Kircheisen (Franz Dinda, r.) verläßt in Panik den Prüfungssaal. Er hat einen verzweifelten Anruf von seinem jüngeren Bruder erhalten, der von einen Drogendealer zusammengeschlagen wurde. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Ein Fleischermesser mit Blutspuren am Tatort © NDR
30 Min
Der neue Revierchef Hanno Harnisch (Peter Lohmeyer) denkt gar nicht daran, sich bei seinem Erzfeind Gerd Tersteegen zu entschuldigen. Harry Möller (Maria Ketikidou), Henning Schulz (Till Demtröder) und Lothar Krüger (Peter Heinrich Brix) (im HG v.l.n.r.) beobachten mit Sorge, wie Harnisch sich den Anordnungen seiner Chefin widersetzt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen