Mit den Pferden auf die Koppel

Sendung: Die Nordreportage: Hofgeschichten | 28.01.2022 | 18:15 Uhr 28 Min | Verfügbar bis 28.01.2023

In Neustrelitz auf dem Sophienhof fällt für Luisa, die Tochter von Bauer Karsten Dudziak die Schule aus - ein Corona-Fall in der Klasse. So kümmern sich die beiden gemeinsam um die Tiere auf dem Hof. Erst geht es mit den Ponys raus auf die Koppel. Und dann sind Ferkel dran. Auch auf Hof Rolfs in Büsumer Deichhausen dürfen die Pferde auf die Koppel. Erstmal nur für drei Stunden, aber dieser Auslauf ist wichtig für die Tiere, damit Muskeln und Gelenke gefordert werden und sich richtig entwickeln.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Mit-Pferden-auf-die-Koppel,dienordreportage1746.html

Mehr Die Nordreportage: Hofgeschichten

Albert Smidt mit einem seiner gescheckten Deckhengste. © NDR/Hoheluft
45 Min
Ein Landschmaschinenfahrzeug fährt auf einem Feld. © Screenshot
29 Min
Eine Schäferin hält ein Schaf fest um es zu scheren. © Screenshot
29 Min
Der Bauer kniet neben einem Kalb auf der Wiese. © Screenshot
29 Min
Eine Ente in der Hand
45 Min
Am Marktstand stehen einige Interessierte und kaufen ein. © Screenshot
29 Min
Karsten Dudziak © Screenshot
29 Min
Pferde werden vor einen Wagen gespannt © Screenshot
29 Min
Alte Bekannte auf neuem Hof: Josefine Schön und Clemens Lippschus. © NDR/MFG Film
29 Min
Ein Trecker fährt über einen Acker. © Screenshot
29 Min
Eine Frau füttert ein Lamm mit einer Flasche. © Screenshot
29 Min
Ein Mann steht in einem Wagen und sammelt Eier. © Screenshot
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen