Marie Antoinette - Frauen bewegen die Welt

Sendung: Doku & Reportage | 22.12.2020 | 23:45 Uhr 3 Min | Verfügbar bis 22.12.2021

Luxusluder oder heimliche Heldin? Warum kennt man sie heute noch? Hat sie wirklich gesagt, die Armen sollten einfach Kuchen essen, wenn sie kein Brot haben und was waren ihre letzten Worte auf dem Schafott? Warum Marie Antoinette (1755 – 1793) mehr als nur Frankreichs letzte Königin war: Alle Antworten findest du unter ndr.de.

Mikado Zeitreise (1): Französische Revolution
Das Ende eines Mythos
Weltfrauentag: Diese Frauen bewegen die Welt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Marie-Antoinette-Frauen-bewegen-die-Welt,marie148.html

Aus dieser Sendung

Die Moderatorin Julia Westlake
29 Min
Unternehmerin Beate Uhse © imago images/Stefan M Prager
4 Min
Die Umweltaktivistin Greta Thunberg © picture alliance/Steffen Trumpf/dpa Foto: Steffen Trumpf
3 Min
Michelle Obama lacht und hat zwei schwarze Hunde im Arm
3 Min
Ein Porträt von Demenica in einem goldenen Bilderrahmen
3 Min
Loki Schmidt
4 Min
Schwarz-Weiß-Bild: Die junge Jil Sander trägt eine Modepuppe auf der Schulter
3 Min
Eine Collage: Katharina die Große vor einer Tafel, sie zeigt auf ein Porträt eines Mannes
3 Min

Mehr Doku & Reportage

Drei Frauen sitzen auf einer Bank.  Foto: Martha Kuhn
89 Min
Das Postschiff "Lermontov" versorgt die Siedlungen auf den 2.000 Kilometern von Krasnojarsk bis zum Polarmeer. © NDR/Michael Donnerhak, honorarfrei
89 Min
Moderatorin Andrea Grießmann entdeckt Norderney im Winter. © NDR/WDR/Thomas Rosteck
88 Min
Blick auf den Indischen Ozean, die Seychellen. © NDR Foto: Stephan Behrens
25 Min
Der YouTuber Philipp Mickenbecker sitzt auf einem Sofa. © NDR
44 Min
Im Griff der Kälte - schwedische Winterlandschaft. © NDR/Hamburg Enterprises/NRK/SVT/YLE
89 Min
Olivia Jones im Interview © NDR/Dieter Stypmann
60 Min
Vulkanlandschaft mit Siedlung auf Lanzarote.
25 Min
Judith Rakers auf der Düneninsel Baltrum. © NDR/Doclights GmbH/Carina Schneider & Jana von Rautenberg
29 Min
Peking verlässt ihren Liegeplatz in New York. © NDR/Manfred Schulz Filmproduktion
44 Min
Schwarz-Weiß-Foto: Hans Schmidt-Isserstedt dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester
45 Min
Originalaufnahme vom Katastrophenwinter 1978/79 auf Rügen © NDR/MDR/Saxonia Entertainment/Egon Nehls
90 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen