Eva Röse als Maria Wern. © ARD Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson

Video ab 22:00 Uhr – nicht geeignet für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren

Totenwache

Sendung: Maria Wern, Kripo Gotland | 11.06.2022 | 23:25 Uhr 87 Min | Verfügbar bis 11.12.2022 (nur in Deutschland) | FSK 16

Das Verschwinden des wohlhabenden Anwalts Clarence Haag stellt Kriminalinspektorin Maria Wern vor ein Rätsel. Der Advokat erwirkte den Freispruch für einen zwielichtigen Pelzhändler und erhielt Drohbriefe militanter Tierschützer. Doch bald schon gerät Clarences Lebensgefährtin Rosmarie ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Hat sie ihn etwa als vermisst gemeldet, um von sich selbst als Täterin abzulenken?

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Maria-Wern-Kripo-Gotland-Totenwache,mariawern134.html

Mehr Maria Wern, Kripo Gotland

Maria Wern (Eva Röse) glaubt, dass sie ein Gespenst gesehen hat. © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
88 Min
Der Schulbus muss eine Notbremsung hinlegen, denn mitten auf der Straße liegt ein totes Mädchen. © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
87 Min
Maria Wern (Eva Röse) hält ihre Waffe ausgestreckt vor sich. © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
84 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Polizeimeisterin Jessy Jahnke (Farina Flebbe, r.) soll für Nina einspringen, die sich von ihrer Schussverletzung erholt. Statt einer Begrüßungsansprache kassiert die forsche Jessy eine Standpauke von Frau Küppers (Saskia Fischer, l.). © NDR/ARD/Thorsten Jander
49 Min
Paul Schott (Tim Wilde, l.) geht mit Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) nochmals alle Indizien durch. © NDR/ARD/Laurent Trümper
47 Min
Charity Gala im Hause Gregorowitsch: Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, M.) soll als verdeckte Ermittlerin den Millionär Roman Gregorowitsch (Tambet Tuisk, r.) ablenken. Doch zuerst muss sie den Sicherheitscheck durch Gerrit Lange (Tino Führer, l.) über sich ergehen lassen. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Tödlicher Bootsunfall mit Fahrerflucht: Julia Demmler (Wendy Güntensperger, l.) und Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) ermitteln mit ihrem Schweizer Kollegen, Wachtmeister Dominik Stähli (Reto Stalder M.). © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Zwei Personen befinden sich auf einem Date in einer Bar. © Screenshot
48 Min
Armin Geiger (Daniel Stockhorst, im VG) hat den Sturz vom Ausflugsschiff in den Bodensee nicht überlebt. Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, im VG l.) und Jakob Frings (Max König, im VG M.) bezweifeln, dass eine natürliche Todesursache vorliegt © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Harry (Maria Ketikidou, r.) bleibt das Herz fast stehen - ihr kleiner Sohn Matthies wäre fast vor der Kita überfahren worden. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel) schenkt dem trauernden Vater Rainer Fehringer (Martin Feifel), ihr Gehör. Die KTU (hinten rechts) dokumentiert Unfallspuren an der Jolle. © ARD/Laurent Trümper
48 Min
Undercover-Ermittlungen gegen das illegale Glücksspiel: Dirk Matthies' (Jan Fedder, 2.v.l.) Pokerrunde (Komparsen) wird Minuten vor der Razzia von einem als Clown maskierten Räuber überfallen und ausgeraubt. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Lagebesprechung vor der Bodensee-Karte in der Wache: (v.l.n.r) Nele Fehrenbach (Floriane Daniel), Paul Schott (Tim Wilde), Julia Demmler (Wendy Güntensperger), Jakob Frings (Max König). © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Jan Fedder als Dirk Matthies schmunzelt © Screenshot
48 Min
Das morgendliche Stand-up-Paddling von Jakob Frings (Max König, l.) und Julia Demmler (Wendy Güntensperger, r.) in der Liebesbucht findet ein jähes Ende, als Julia einen leblosen Körper am Ufer des Bodensees entdeckt. © ARD/Nicolas Gradicsky
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen