Heimatgeschichten

Liebe, Kunst und Kühe

Sonntag, 16. Dezember 2018, 13:55 bis 14:40 Uhr

Bild vergrößern
Heimliches Treffen in Kuhstall. Antiquitätenhändler Kramsky (Ludwig Haas) übernimmt von seinem "Mitarbeiter" Ulf Bartels (Jan Fedder) den Nolde. Original oder Fälschung?

Der erfolglose Kunstmaler Ulf Bartels fährt als Antiquitätenhändler über die Dörfer. Dabei hofft er, einem Bauern ein wertvolles Stück abluchsen zu können. Bei einem Landwirt entdeckt er eines Tages einen echten Nolde im Kuhstall. Der Bauer will von dem Bild aber nicht lassen, da die Kühe sonst keine Milch mehr geben. Ulf entschließt sich, das Gemälde zu fälschen. Doch Inga, die hübsche Tochter des Hofes, kommt ihm in die Quere. Er verliebt sich in sie. Der Nolde wechselt vielfach den Besitzer ... bis dann doch am Ende alles klargeht.

Schauspieler/in
Jan Fedder als Ulf Bartels
Karin Düwel als Inga
Willy Bartelsen als Bauer Jensen
Ludwig Haas als Kramsky
Angelika Thomas als Galeristin
Edgar Bessen als Gerichtsvollzieher
Regie
Wolfgang Storch
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Autor/in
Manfred Birkl
Walter Steffen
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Liebe-Kunst-und-Kuehe,sendung86066.html