Folge 1: Hier bin ich (S01/E01)

Sendung: Leonora – Einmal IS-Terror und zurück | 31.08.2022 | 00:00 Uhr 33 Min

Sechs Jahre ist es her, dass Leonora ihre Familie und ihr Dorf freiwillig verließ. In Syrien schließt sie sich 2015 der Terrororganisation Islamischer Staat an, heiratet als Drittfrau einen IS-Kämpfer. Schon nach wenigen Wochen will sie wieder weg. Leonoras Vater Maik versucht alles, um seine Tochter zu retten. Er verhandelt mit Terroristen und organisiert einen Fluchtversuch. Der endet im Desaster. 2021 ist Leonora auf dem Weg zurück. Daheim wartet bereits die ganze Familie auf sie. Doch so einfach, wie sie es sich vorgestellt hat, wird das Einleben nicht werden.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Leonora-Hier-bin-ich_Folge-1,leonora156.html

Mehr Leonora – Einmal IS-Terror und zurück

Leonora und ihr Vater Maik stehen vor einer Deutschlandfahne. © NDR/Fritz Gnad Foto: Fritz Gnad
32 Min
Leonora trägt ein Kopftuch und hält ein Kind auf dem Arm. Im Hintergrund eine Flagge mit arabischen Schriftzeichen. © NDR/Fritz Gnad Foto: Fritz Gnad
32 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

René zeigt seinen Fuß in die Kamera, neben im steht ein Junge mit verbundenem Arm. © NDR Foto: Christoph Heymann
20 Min
Auch ein Ohr für die Stammkunden haben, heißt es im Dorfladen. © NDR
30 Min
Hinter den hohen Mauern ist der Weg für die Menschen in Abschiebungshaft zu Ende. Sie müssen Deutschland wieder verlassen. Wie sich das anfühlt, beschreibt der Iraner Ehsan Abri, der schon mal für 49 Tage in Abschiebungshaft war, so: "Man ist hoffnungslos, fühlt sich einsam." Insgesamt 50 Millionen hat der Umbau der ehemaligen Kaserne zur Abschiebungshafteinrichtung gekostet, jährlich kommen Betriebskosten von 18 Millionen (6 Millionen je Bundesland) hinzu. © NDR
29 Min
Ein 16-Jähriger mit kurzen dunklen Haaren und Bart. © NDR
30 Min
René sitzt in einem aufblasbaren Pool im Garten. © NDR Foto: Christoph Heymann
22 Min
Um die geplante Abschiebungshafteinrichtung in Glückstadt wird eine sechs Meter hohe Mauer gebaut. © NDR
30 Min
Eine lachende junge Frau. © NDR/7Tage
44 Min
Eine Frau fotografiert eine Gruppe von Jugendlichen auf dem Alexanderplatz in Berlin. © NDR
30 Min
René steht in Winterjacke an einer Straße, die Landschaft ist von Schnee bedeckt. © NDR Foto: Christoph Heymann
20 Min
Anwohner Jürgen Fehrs blickt durch den Zaun auf die ehemalige Kaserne in Glückstadt, die eine Abschiebungshafteinrichtung werden soll. © NDR
30 Min
Zwei Frauen in einem Hörsaal. Eine von ihnen gebärdet. © NDR/Lisa Wolff/Henning Wirtz
30 Min
Zwei Jugendliche sitzen an einem Tisch im Klassenraum und beschreiben ein Plakat. © NDR
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen