Inas Reisen - Riga

Sonntag, 30. Dezember 2018, 18:00 bis 18:45 Uhr

Ina und Bootsführer Pjotr © NDR/beckground tv

4,41 bei 126 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ina Müller geht auf Reisen. Ganz in der Tradition ihrer ebenso heiteren wie erfolgreichen TV-Reihe "Inas Norden" begibt sich die Sängerin und Entertainerin auf neue Entdeckungsreisen. Diesmal liegen ihre Ziele in Europas Norden: Riga, Stockholm und Reykjavik. Hier trifft sie Auswanderer und Einheimische von denen sie auf typisch Müllersche Art erfahren möchte, was den Flair der jeweiligen Stadt ausmacht und ob sie gegebenenfalls selber dort leben wollte.

Ina scheut weder Trachten noch Schläge

Ina und Liliana beim Tanz

In dieser Folge widmet sich Ina Müller der lettischen Hauptstadt Riga, wo sie gleich mehrere Fragen umtreiben: Sind die dortigen Bremer Stadtmusikanten wirklich größer als die in Bremen? Warum tragen die lettischen Frauen Kronen? Was steckt hinter einem sagenumwobenen lettischen Sauna-Ritual? Und wer ist der deutsche Sänger, der für Lettland beim ESC angetreten ist? Um Antworten zu bekommen, scheut Ina Müller weder Trachten noch Schläge.

Porträt

Ina Müller: Große Klappe und viel dahinter

Kultblondine aus Niedersachsen: Statt reserviert, spröde und kühl, wie man es den Norddeutschen gerne nachsagt, hat die Frohnatur Ina Müller sich mit "Singen und Sabbeln" durchgesetzt. mehr

Moderation
Ina Müller
Redaktion
Ulrike Eigel
Producer
Marcus Foag
Autor/in
Sabine Howe
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Inas-Reisen-Riga,sendung851768.html