Hafenpolizei

Gefährliche Zuflucht

Freitag, 11. Februar 2022, 00:45 bis 01:15 Uhr

Thomas Brockmann will auf das Schiff seines Großvaters, um seinen zerrütteten Familienverhältnissen zu entfliehen. Seine Mutter geht unterdessen davon aus, dass ihr Exmann ihren Sohn entführt hat. Doch die Fahndung verläuft erfolglos.

Thomas hat inzwischen bei den beiden Gangstern Möller und Silbert Anschluss gefunden. Diese wiederum haben den Wachmatrosen auf der "Sardinia" erschlagen und müssen daher dringend aus Hamburg verschwinden.

Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsjahr
1964
Schauspieler/in
Jochen Blume als Obersekretär Zink
Joseph Dahmen als Obersekretär Koldehoff
Herbert Böhme als Polizeimeister Lühr
Josef Dahmen als Obersekretär Koldehoff
Peter Herzog als Hauptwachtmeister Ahlmann
Til Kiwe als Kommissar Peters
Günther Böse als Polizeimeister Hornemann
Michael Nowka als Thomas Brockmann
Liz Verhoeven als Renate Brockmann
Friedrich Schütter als Herr Brockmann
Thomas Braut als Möller
Regie
John Olden
Producer
Gyula Trebitsch
Kamera
Wolfgang Treu
Musik
Heinz Funk
Autor/in
Günther Dönges
Gustav Kampendonk
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Hafenpolizei,sendung424160.html