Umzug der Könige (167)

Sendung: Leopard, Seebär & Co. | 13.01.2021 | 16:20 Uhr 49 Min | Verfügbar bis 12.02.2021

Pinguine in der Mauser, Gärtner im Großeinsatz bei den Mandrills und Bruthilfe für die Störche: Im Tierpark Hagenbeck in Hamburg steht das Wohl der Tiere an oberster Stelle.

Die Tierpfleger aus "Leopard, Seebär & Co."
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Folge-167-Umzug-der-Koenige,leopardseebaer658.html

Mehr Leopard, Seebär & Co.

In Schönbrunn werden, anders als im Tierpark Hagenbeck, afrikanische Elefanten gehalten. © Doclights GmbH Foto: Doclights GmbH
49 Min
Ein Orang-Utan Weibchen isst eine Karotte. © Doclights GmbH
49 Min
Tiger Maruschka im Tierpark Hagenbeck in Hamburg. © Doclights GmbH
49 Min
Ein Löwe faucht in seinem Gehege im Tierpark Hagenbeck. © Doclights GmbH
49 Min
Eine Herde von Bisons im Tierpark Hagenbeck in Hamburg. © Doclights GmbH
49 Min
Ein Orang-Utan sitzt im Baum und schreit. © Doclights GmbH
49 Min
Ein Nilkrokodil schnappt nach einer Baumscheibe. © Doclights GmbH
49 Min
Orang-Utans im Tierpark Hagenbeck in Hamburg. © © Doclights GmbH
49 Min
Ein Katta klettert über eine Schaukel. © Doclights GmbH
49 Min
Eine Tierpflegerin springt ins Haifischbecken. © Doclights GmbH
49 Min
Tierpfleger Dirk Stutzki und Walross Raisa. © Doclights GmbH
49 Min
Nasenbär Fetti ist viel zu dick. © DocLights GmbH
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Robben liegen am Strand von Helgoland.
29 Min
Vor der walisischen Küste brüten rund 80.000 Basstölpel in der weltweit dritt größten Brutkolonie. © NDR/NDR Naturfilm/doclights/Hans-Peter Kuttler
43 Min
Hirschbrunft an Schottlands Küsten - ein ungewohntes Bild, da die Tiere in Mitteleuropa fast ausschließlich im Wald leben. © NDR/Naturfilm
45 Min
Naturfilmer Reinhard Radke arbeitet seit mehr als 30 Jahren in Afrika. Kaum einer kennt die Tiere Afrikas so gut wie er. © NDR/NDR Naturfilm/Doclights GmbH/Reinhard Radke
90 Min
Zwei Europäische Sumpfschildkröten nehmen ein Sonnenbad. Die Reptilien sind wechselwarm und benötigen wärmendes Sonnenlicht. © NDR/NDR Naturfilm/doclights/Flying Pangolin Film/Matthias Glück
44 Min
Die Küstenseeschwalbe hat ihre Heimat bis in den hohen Norden der Ostsee. © NDR/doclights/NDR Naturfilm/coraxfilm GmbH
43 Min
In der Rigaer Bucht bekommen die Kegelrobben ihre Jungen. © NDR/doclights/NDR Naturfilm/coraxfilm GmbH
43 Min
Wilde Strände im kleinsten Nationalpark Deutschlands - Nationalpark Jasmund. © NDR/doclights/NDR Naturfilm/coraxfilm GmbH
43 Min
Galapagos Seelöwen zeigen, wie fast alle Tiere der Inseln, keine Furcht vor Menschen. © NDR/doclights/NDR Naturfilm/Blue Planet Film/Michael Riegler
44 Min
Mitten im Pazifik der Galapagos-Archipel. Die Inseln gelten als Arche der Evolution. Nirgendwo sonst gibt es ein solch seltsames Sammelsurium an Tieren. Die Galapagos-Meerechse hat sich auf ungewöhnliche Weise an ihre Umwelt angepasst und lernte tauchen um zu Überleben. © NDR Naturfilm/Blue Planet Film/Michael Riegler
43 Min
Morgenstimmung in einem Fichtenwald. © NDR/Nautilus Film 2008/NDR Natur
45 Min
Der Schaalsee ist der Größte der Lauenburgischen Seen. © NDR/Doclights GmbH/coraxfilm GmbH
43 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen