Folge 11: Ausgesetzt (S01/E11)

Sendung: Gösta | 05.01.2021 | 02:55 Uhr 31 Min | Verfügbar bis 04.02.2021 (nur in Deutschland)

Gösta (Vilhelm Blomgren) hat auf der Terrasse vor seiner Blockhütte geschlafen. In seinem Bett liegen nämlich seine wiedervereinten Eltern (Mattias Silvell und Regina Lund), total erschöpft von ihrer gemeinsamen Liebesnacht. Im anderen Zimmer übernachtet Göstas ehemalige Patientin Saga und auf der Matratze in der Küche umarmt seine Ex-Freundin Melissa (Amy Deasismont) seinen Kumpel Jonas (Gustav Berg). Gösta fühlt sich hintergangen. Im Alleingang beschließt sein Vater Tomas, etwas Platz in der Hütte zu schaffen und setzt Flüchtling Hussein im Nirgendwo im Wald aus.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Folge-11-Ausgesetzt-S01-E11,goesta124.html

Mehr Gösta

Gösta (Vilhelm Blomgren) liegt mit nacktem Oberkörper auf der Couch und hört Musik
26 Min
Gösta (Vilhelm Blomgren) und Melissa (Amy Deasismont)
28 Min
Gösta (Vilhelm Blomgren)
27 Min
Saga (Clara Christiansson) im Auto mit dem Hund von Göstas Vater
31 Min
Gösta (Vilhelm Blomgren) betrachtet sich im Spiegel
31 Min
Gösta (Vilhelm Blomgren) mit seiner Kollegin Lotta (Elisabeth Carlsson)
27 Min
Saga (Clara Christiansson) und Gösta (Vilhelm Blomgren)
28 Min
Saga (Clara Christiansson) liegt im Bett
31 Min
Saga (Clara Christiansson)
30 Min
Gösta (Vilhelm Blomgren) und Melissa (Amy Deasismont)
29 Min
Gösta (Vilhelm Blomgren) testet das Echo in seiner Außendusche
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen