Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: Eröffnung mit Tjeknavorian

28.06.2022 | 08:00 Uhr 4 Min | Verfügbar bis 28.06.2023

Der Geiger Emmanuel Tjeknavorian eröffnete zusammen mit der NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Manze die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2022. Der diesjährige Preisträger in Residence Emmanuel Tjeknavorian präsentierte sich zur Eröffnung des Festspielsommers mit der Festspiel-Ouvertüre "Arche Noah" für Violine und Orchester aus der Feder seines Vaters Loris Tjeknavorian.

Sehen Sie hier: Das Eröffnungskonzert 2022 in voller Länge
Aus diesem Konzert: Violinkonzert d-Moll - Jean Sibelius
Aus diesem Konzert: Sinfonie Nr. 1 As-Dur - Edward Elgar
Mehr Infos zu Programm und Beteiligten
Alle Video- und Audioaufnahmen der NDR Radiophilharmonie
Zum Konzertkalender der NDR Radiophilharmonie
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Festspiele-Mecklenburg-Vorpommern-Eroeffnung-mit-Tjeknavorian,rphtjeknavorian108.html