Familie Dr. Kleist

In letzter Minute

Dienstag, 21. Juli 2020, 06:30 bis 07:20 Uhr

Christian versucht, die Kinder über Marlenes Abwesenheit hinwegzutrösten, fühlt sich aber selbst von seiner Frau im Stich gelassen. Allein die Gespräche mit der Verwaltungschefin der Klinik, Valerie Spengler, helfen ihm über den Schmerz hinweg. Inge wächst die Arbeit zunehmend über den Kopf, obwohl Lisa im Café bedient. Als Johannes einen alten Freund bittet, Inge bei der Buchführung zu helfen, fühlt sie sich zunächst übergangen, begreift dann aber, dass Johannes sich nur um sie sorgt, und nimmt dankbar die Hilfe an.

Unterdessen lernt Christian die Steiners kennen: Die Familie gehört zur "Brüdergemeinschaft Christophtal" und lebt ohne Strom und moderne Technik glücklich im Einklang mit ihrem Glauben. Der 13-jährige Benni Steiner träumt davon, den 100-Meter-Lauf der Schulmeisterschaft zu gewinnen. Als bei dem sportbegeisterten Jungen ein Tumor an der Wirbelsäule diagnostiziert wird, der zu temporärer Lähmung in den Beinen führt, müsste sofort operiert werden, bevor sich der Krebs weiter ausbreitet. Doch die Steiners lehnen die moderne Gerätemedizin ab und nehmen ihren Sohn wieder mit nach Hause, Großvater Hanno glaubt an eine Prüfung Gottes. Christian ist wütend auf Valerie, die nicht dafür gesorgt hat, Benni im Krankenhaus zu behalten. Der nimmt, da es ihm bessergeht, heimlich an der Schulmeisterschaft teil und bricht, den Sieg vor Augen, zusammen. In letzter Minute kann Christian die Eltern Carola und Franz Steiner von der notwendigen Operation überzeugen. Nach dem erfolgreichen Eingriff lädt Christian Valerie als Entschuldigung für seinen Ausbruch zum Essen ein. Ein unbeschwerter Abend endet mit einer gemeinsamen Liebesnacht.

Schauspieler/in
Francis Fulton-Smith als Dr. Christian Kleist
Christina Plate als Marlene Kleist
Ulrich Pleitgen als Johannes Kleist
Uta Schorn als Inge Kleist
Marie Seiser als Lisa Kleist
Lisa-Marie Werner als Clara Hofer
Katharina Abt als Valerie Spengler
Winnie Böwe als Nora Mann
Anna Dramski als Schulsekretärin
Marko Bräutigam als Franz Steiner
Maria Dragus als Lea Steiner
Josef Dragus als Niko Peters
Uwe Jellinek als Radiologe
Elia Jösch als Alex Steiner
Lorenz Christian Köhler als Sportlehrer Syrek
Klaus Manchen als Hanno Steiner
Maria Mallé als Assistentin Frau Ahrens
Walter Plathe als Bernd Spengler
Tom Quaas als Blumenhändler Dückers
Robin Reichelt als Benni Steiner
Corbinian Schlegelmilch als Paul Kleist
Sanne Schnapp als Carola Steiner
Ulrich von Dobschütz als Axel Becker
Luca Zamperoni als Michael Sandmann
Komponist/in
Günther Fischer
Rainer Oleak
Kamera
Georgij Pestov
Autor/in
Anke Winschewski
Nils Holle
Regie
Esther Wenger
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana