Abschiedsblues (93)

Sendung: Familie Dr. Kleist | 14.09.2022 | 14:10 Uhr 46 Min | Verfügbar bis 14.03.2023

Dr. Christian Kleist behandelt eine Patientin, die zunächst über typische Erkältungssymptome klagt, deren Zustand sich nun aber rasch verschlechtert. Christian steht vor einem Rätsel. Alle Symptome sprechen für eine Masernerkrankung, doch die Frau ist geimpft und müsste daher immun sein. Was also übersieht er? Auch privat wird Christian wieder gefordert. Clara bereitet sich auf den Umzug ins Münsterland vor. Je näher der Termin rückt, desto schwerer fällt es ihr, Eisenach und vor allem die Familie zu verlassen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Familie-Dr-Kleist-F-93-Abschiedsblues,drkleist164.html

Mehr Familie Dr. Kleist

Martin Schneider (Hanno Friedrich) mit Kopfwunde im Gespräch mit Dr. Christian Kleist (Francis Fulton)
47 Min
Christian (Francis Fulton-Smith, l.) ist als Notarzt vor Ort: Boris Kehr (Jürgen Klein, M.) wurde von einer herabfallenden Pallette verletzt (mit Komparsen, r.). © © ARD/Volker Roloff
49 Min
zwei Männer in einem Bus © Screenshot
48 Min
Zwei Männer im Streitgespräch
47 Min
Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Tisch. © NDR
49 Min
Eine Braut und ihr Bräutigam kommen eine Treppe hinunter.
48 Min
Eine Frau und ein Mann sitzen nebeneinander. © NDR
47 Min
Ein Mann (links) und eine Frau (rechts) sitzen lächelnd nebeneinander auf einer Bank im Grünen. Sie halten ihre Hände. © © ARD/Volker Roloff, honorarfrei
48 Min
Ein Arzt untersucht einen Mann. © NDR
49 Min
Alexander von Hatzfeld (Reiner Schöne) in einer Szene von Dr. Kleist. © NDR
49 Min
Lotte (Anne Sophie Triesch, l.) erkennt ihr Zimmer nicht wieder, denn Bernd (Walter Plathe, r.) baut gerade Möbel auf. © NDR/ARD/Volker Roloff
48 Min
Zwei Männer schauen konzentriert auf den Monitor. © NDR
47 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen