Ein neues Zuhause für die Mandrills (156)

Sendung: Leopard, Seebär & Co. | 05.03.2020 | 17:10 Uhr 49 Min | Verfügbar bis 05.03.2021

In ihrer neuen Anlage fühlen sich die Affen gleich wohl. Schließlich gibt es zur Einweihung Leckereien. Die Pelikane lassen Federn und die Kegelrobben bekämpfen ihre Angst.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Ein-neues-Zuhause-fuer-die-Mandrills-156,leopardseebaer388.html

Mehr Leopard, Seebär & Co.

Nasenbär Fetti ist viel zu dick.
48 Min
Der Kamelnachwuchs kann plötzlich gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen.
48 Min
Dr. Michael Flügger und Volker Freidrich bringen die narkotisierte Leopardin zum Abtransport.
49 Min
Die Zwergotter werden geimpft.
49 Min
Die Wasserschweine Norbert und Sara verstehen sich doch ganz gut.
49 Min
Tahirziege im Hagenbecks Tierpark
48 Min
Riesenotter mit Nachwuchs
49 Min
Getränkeservice im Orang-Haus.
49 Min
Zebrafohlen liegt auf dem Boden
48 Min
Neseyka versteht nicht, wie sie an ihr Futter kommen soll.
49 Min
Die Säbelschnäbler fühlen sich wohl im neuen Zuhause.
48 Min
Zebrafohlen Jule tobt über die Anlage.
49 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Mitarbeiter des Ökowerk bei einem Feldversuch.
29 Min
Ein Hund liegt schlapp auf dem Boden.
44 Min
Die Havel entspringt in Mecklenburg-Vorpommern und mündet nach über 330 km bei Havelberg in die Elbe.
43 Min
Einige Tiere haben ein lebenslanges Wohnrecht auf dem Ziegenhof.
29 Min
An der Müritz und den umliegenden 2000 Seen noch häufiger zu finden – der Fischotter.
43 Min
Das Bunte Bentheimer Schwein ist vom Aussterben bedroht. Auf Archehöfen ist die besondere Fleischqualität der alten Rasse noch gefragt.
29 Min
Kirschblüten sind eines der wichtigsten Symbole der japanischen Kultur. Die Bäume bieten zahllosen Vögeln einen sicheren Nistplatz in den Parks von Tokio.
43 Min
Jürgen Borris aus Neuhaus im Solling. Der ehemalige Banker hat sich vor kurzem ganz der Naturfotografie verschrieben. Der Solling und die Elbe sind seine bevorzugten Fotoreviere.
29 Min
Löwenjunge bleiben etwa zweieinhalb Jahre in der Obhut ihrer Mutter. Gesäugt werden sie allerdings auch von den anderen Weibchen im Rudel.
44 Min
Junge Silbermöwen im Tarnkleid
28 Min
Wiesen und Wälder schlängeln sich rund um und an einigen Stellen auch mitten durch die Freie und Hansestadt Hamburg.
29 Min
Noch sind die kleinen Kangals eingeschüchtert von den großen Schafen. Die Schulungsherde besteht aus besonders neugierigen Schafböcken. Sie erziehen die Welpen auf dem Weg zum Herdenschutzhund.
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen