Die Cellospielerin

Sendung: Mankells Wallander | 29.07.2021 | 23:30 Uhr 87 Min | Verfügbar bis 29.07.2022 (nur in Deutschland) | FSK 16

Die russische Cellistin Irina Konchalevska wird durch eine Autobombe schwer verletzt. Kommissar Wallander erfährt, dass die Musikerin den Mörder ihres Geliebten identifizierte, gegen den sie nun vor Gericht aussagen soll. Der Vater des Killers ist jedoch ein berüchtigter Mafiaboss, dessen Auftragskiller alles daransetzen, um Irina auszuschalten. Den Kampf gegen die skrupellose Russen-Mafia kann der Kommissar eigentlich nur verlieren. Als er seinem mächtigen Gegner persönlich gegenübertritt, zieht Wallander jedoch ein Ass aus dem Ärmel, mit dem der Unterwelt-Boss nicht gerechnet hat.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Die-Cellospielerin,spielfilm960.html

Mehr Mankells Wallander

Wallander (Krister Henriksson) sehnt sich nach Nähe zu seiner Kollegin Katarina Ahlsell (Lena Endre).
86 Min
Die Gerichtsmedizinerin Karin Linder (Stina Ekblad) klärt Wallander (Krister Henriksson) über die Todesursache der jungen Therese (Josefine Tengblad) auf. © NDR/ARD Degeto/Yellow Bird/Nille Leander
87 Min
Kurt Wallander (Krister Henriksson) © ARD Degeto/Yellow Bird/Nille Lea
87 Min
Kommissar Wallander (Krister Henriksson) hat einige Fragen an Kim Kristensen (Iben Hjejle). © HR/Degeto/Yellow Bird/Jallo Faber
88 Min
Kommissar Wallander (Krister Henriksson) und seine Kollegin Isabell (Nina Zanjani) ermitteln in einem Mädchenpensionat. © ARD Degeto/Yellow Bird/Nille Leander
88 Min
Kommissar Wallander (Krister Henriksson) sucht einen unberechenbaren Scharfschützen. © ARD Degeto/Yellow Bird/Nille Leander
88 Min
Kurt Wallander (Krister Henriksson) leitet einen Einsatz. © NDR/ARD Degeto/Yellow Bird/Nille Leander
87 Min
Kommissar Wallander (Krister Henriksson) ermittelt den Mordanschlag auf einen Priester. © NDR/ARD Degeto/Yellow Bird/Nille Leander
84 Min
Kurt Wallander (Krister Henriksson) steht vor einem Bretterzaun.
84 Min
Kommissar Wallander (Krister Henriksson) gratuliert Katarina Ahlsells (Lena Endre) Sohn Elias (Noah Waldfogel) zu seinem Sieg im Motocross-Rennen.
85 Min
Kommissar Wallander (Krister Henriksson) beteiligt sich nicht an der Hatz auf den Pädophilen. © © NDR/ARD Degeto/Yellow Bird/Nille Leander, honorarfrei
88 Min
Kommissar Wallander (Krister Henriksson, links) erhält Unterstützung von dem fanatischen Soldaten Anders Lindström (Jens Hulten). © NDR/Degeto
89 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Raubüberfall ist gescheitert: Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) und Holm Brendel (Rainer Sellien) nehmen die Ermittlungen auf. © NDR/ARD-Degeto/Maor Waisburd
88 Min
Was ist los mit dem "Capo"? Matteo (Tobias Oertel) zockt nachts. © NDR/ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
88 Min
Ein Mann beugt sich über eine verletzte Frau und hält ihren Kopf in den Händen.
84 Min
Von einem Informanten (Mahmut Suvakci) erhofft sich Irene Huss (Angela Kovacs) eine Spur, die sie zu dem flüchtigen Zeugen führt. © NDR/Degeto/Illusion Film/A. Aristarhova
87 Min
Claudius Zorn (Stephan Luca) und Schröder (Axel Ranisch) © NDR/MDR/Gordon Muehle
88 Min
Die Dolmetscherin Carita Halling-Gonzales (Ruth Vega Fernandez) begleitet Annika Bengtzon (Malin Crépin), die eine Reihe von Zeugen befragt. © ARD Degeto/Yellow Bird/E. Aavatsmark
88 Min
Axel Milberg ist Kommissar Borowski. © NDR/Marion von der Mehden
89 Min
Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) verfolgen Lewandowski. © NDR/Christine Schroeder
87 Min
Hauke (Hinnerk Schönemann) und Jule (Marleen Lohse) sitzen am Strand. © NDR/ARD Degeto/Gordon Timpen
89 Min
Herr Mölk (Patrick von Blume) hat wichtige Informationen für Karin Lossow (Katrin Sass). © NDR/ARD-Degeto/Oliver Feist
87 Min
Ein Mann und eine Frau stehen an einem Berg.
88 Min
Ein Mann mit nassen Haaren ist in eine Decke gehüllt.
84 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen