Deutscher Radiopreis 2019

Mittwoch, 25. September 2019, 22:00 bis 00:30 Uhr

Trophäe für die Gewinner des Deutschen Radiopreises 2019 © Deutscher Radiopreis

Der Deutsche Radiopreis feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum! Das Hamburger Medienereignis ist in den vergangenen Jahren zum größten Ereignis in der deutschen Radiolandschaft geworden und aus der Medienszene nicht mehr wegzudenken.

Auch 2019 werden die herausragenden Leistungen des Jahres aus der Gattung Radio gewürdigt. Es ist eine glanzvolle Hommage an das Medium Radio und deren Macher, umrahmt von einem tollen Musikprogramm, unter anderem mit Simply Red, Herbert Grönemeyer, Mark Forster, Lena, Nico Santos und vielen prominenten Gästen und Laudatoren. Dazu gehören unter anderem Sönke Wortmann, Andrea Sawatzki, Dominic Raacke, Nazan Eckes.

Deutscher Radiopreis 2019 - Stars auf dem roten Teppich

Anlässlich des Jubiläums findet der Deutsche Radiopreis 2019 erneut in der Elbphilharmonie in Hamburg statt, der Große Saal ist genau die richtige Bühne für hochrangige Gäste. Unter anderem wird der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank Walter Steinmeier, Ehrengast sein. Barbara Schöneberger moderiert die Gala.

Deutscher Radiopreis

Radiopreis 2019: Stars und glückliche Gewinner

In Hamburg ist zehnte Deutsche Radiopreis verliehen worden. Barbara Schöneberger moderierte die Gala in der Elbphilharmonie mit Stars wie Udo Lindenberg und Herbert Grönemeyer. mehr

Redaktion
Ulrike Eigel
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Deutscher-Radiopreis-2019,sendung947290.html