Das Waisenhaus für wilde Tiere (97)

Sendung: Das Waisenhaus für wilde Tiere | 17.06.2021 | 16:10 Uhr 49 Min | Verfügbar bis 17.06.2022

Baby-Gepard Tyson ist Morgenmuffel und zeigt das auch Volunteerin Johanna. Dabei will die ihm nur eine neue Kuscheldecke geben und die alte dafür mitnehmen. Aber Tyson hat keine Lust auf den Wäschewechsel. Ob Johanna es trotzdem schafft? Mit Löwen kuscheln, das können nur wenige. Einer ist Frikkie. Er nimmt die Volunteers Benjamin und Jenny mit, die zuschauen dürfen, wie aus 180 Kilo schweren Löwen Kuschelkätzchen werden.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Das-Waisenhaus-fuer-wilde-Tiere-97,doku2346.html

Mehr Das Waisenhaus für wilde Tiere

Ein Tiger im Gehege.
48 Min
Ein Elefant im Wasser.
49 Min
Eine Vogelart im Gehege.
49 Min
Ein Uhu schaut in die Kamera.
49 Min
Ein Gepard steht auf einer Wiese.
49 Min
Wildhund Tom in der Tierrettungsstation Harnas.
48 Min
Eine Leopardin spielt mit einem Fußball
49 Min
Schauspielerin Elisabeth Lanz (re.) geht mit Volontärin Davina Platz heute auf Tuchfühlung mit Olli. © SWR/Harald Mittermüller
49 Min
Ein Erdmännchen, das nach oben schaut.
48 Min
Ein Affe, der sich sonnt.
49 Min
Die Geparden Dolce und Gabbana. © SWR/Francois Botha
49 Min
Wildhund Tom ist wieder zurück. © SWR/Christian Marohl
49 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Kapuzineraffe sitzt auf einem Stein.
47 Min
48 Min
Sperlingsmännchen auf Brunnen. © NDR/kmf/Ian McCarthy
44 Min
Ein Löwe steht hinter einem Baum.
48 Min
48 Min
Ein graues Eichhörnchen steht mit allen Vieren auf einer Baumwurzel.
43 Min
Ein Eisbär fauzlenzt.
48 Min
49 Min
Wenn im Herbst die Mufflons um die Weibchen kämpfen, hallt das Krachen der zusammenprallenden Hörner durch die Wälder des Sollings. © NDR/Günter Goldmann
43 Min
Zebrafohlen mit Mutter auf Wiese
48 Min
49 Min
Ein junger Fuchs auf dem Land blickt einer ungewissen Zukunft entgegen. © NDR/Roland Gockel
43 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen