China auf der Überholspur

Sendung: Weltreisen | 21.03.2020 | 13:15 Uhr 29 min | Verfügbar bis 21.03.2021

Spätestens 2030 wollen die Chinesen Weltmarktführer in Sachen künstlicher Intelligenz sein. Kritiker fürchten einen bislang unvorstellbaren Überwachungsstaat.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/China-auf-der-Ueberholspur,weltreisen554.html

Mehr Weltreisen

Die Skyline von Stockholm im Dunkeln.
29 min
Schönheit im Atlantik - der berühmte Wasserfall von Gásadalur weit im Westen der Färöer-Inseln.
28 min
Jedes Jahr im November - wenn die Früchte und um den Kasanka Naturpark reif sind - schwärzt sich in Sambia der Himmel, wenn Millionen Flughunde aus den Nachbarländern im Park ankommen.
28 min
Die Tower Bridge über der Themse in London.
28 min
Walfänger auf Lamalera fahren mit dem Boot raus
28 min
Susanne Christensen an der grönländischen Küste
28 min
Das Leben im Navajo-Reservat ist hart. Auch ohne Dürre. Trotzdem liebt Irene Bennalley die Ruhe, wenn sie mit ihren Tieren im Sommer in die Berge zieht.
29 min
Amandine und ihr Praktikant Lucas. Teil seiner Ausbildung sind Praktika bei angesehenen Köchen wie hier im Pouliche.
28 min
Eine trauernde Mutter wird zur Vorkämpferin gegen Rassismus, trägt ihre ohnmächtige Wut bis nach Washington.
29 min
Grönland verändert sich. Die riesigen Eismassen des Landes schmelzen. Viele Grönländer sehen das eher als Chance.
29 min
Glück in der Liebe, Glück im Spiel, Glück beim Geschäft: Die Maneki-neko, japanisch für "winkende Katze", winkt
29 min
Der Great Wall Marathon, einer der härtesten Marathons der Welt. In Huangyaguan, einem Mauerstück nahe Peking.
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen