Beethovens Siebte Sinfonie

Sendung: Klassik | 21.11.2021 | 08:00 Uhr 45 Min | Verfügbar bis 21.11.2022

Aus der Elbphilharmonie: Beethovens 7. Sinfonie Gegen Ludwig van Beethovens 7. Sinfonie käme "jede Rock-Nummer wie eine lahme Ente daher" sagt der Schriftsteller Karl Heinz Ott (Buch "Rausch und Stille: Beethovens Sinfonien"). Das Publikum der Uraufführung am 8. Dezember 1813 in Wien jubelte vor Begeisterung. Viele verstanden diese 7. Sinfonie im Sinne der freudigen Sieges- und Freiheitsstimmung nach der erfolgreichen Völkerschlacht zu Leipzig gegen Napoleon zwei Monate zuvor. Das ausgesprochen tänzerische Werk wird gespielt vom NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Alan Gilbert.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Beethovens-Siebte-Sinfonie-,klassik184.html

Mehr Klassik

Screenshot: Klaas Stok dirigiert das Ensemble Concerto Köln und den NDR Chor in der Elbphilharmonie Hamburg © NDR Foto: Screenshot
60 Min
Klaas Stok dirigiert Bachs h-Moll-Messe in der Elbphilharmonie.
59 Min
Jazzpianist Stefano Bollani im Porträt © Valentina Cenni Foto: Valentina Cenni
59 Min
Das Lübecker Cello Ensemble spielt Peter Tschaikowsky.
14 Min
Cellist Nicolas Altstaedt spielt Wagners "Lohengrin".
58 Min
Dirigent Krzysztof Urbanski und Pianist Bertrand Chamayou spielen mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester bei der Opening Night 2018.
60 Min
Bläser des NDR Sinfonieorchesters beim Abschlusskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2005.
60 Min
Franz Schubert (Ausschnitt aus einem Aquarell von Wilhelm August Rieder, 1825) © akg-images
15 Min
Christoph von Dohnányi im Porträt © Christoph von Dohnányi
45 Min
Der kanadische Pianist Jan Lisiecki © Christoph Köstlin DG Foto: Christoph Köstlin DG
60 Min
Der Dirigent Charles Dutoit.
57 Min
Das NDR Elbphilharmonie Orchester mit dem Dirigenten Pablo Heras-Casado und dem Pianisten Jan Lisiecki.
106 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen