Arbeiter schweisst ein Rohr bei Aurubis, im Hintergrund stehen mehrere Leute zusammen

Aurubis weiht neue Anlage ein

Der Kupferhersteller Aurubis nutzt künftig überschüssigen Strom aus Wind-Energie bei der Kupferproduktion. Umweltsenator Jens Kerstan weihte die neue Anlage ein.

3,4 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen