Auf der Suche nach der Schatzinsel (1)

Verschollen im Pazifik - Abenteuer-Spielfilm für Kinder

Dienstag, 15. Februar 2022, 07:30 bis 09:00 Uhr

Als der Abenteurer Paul Raymond auf der Jagd nach einem Mythos eines Tages spurlos im Südpazifik verschwindet, bleibt in Sydney seine Familie zurück, seine Frau Sally, seine Tochter Jacqui und der zwölfjährige Stiefsohn Mark.

Mit dem Hamburger Karl Baumann und dem undurchsichtigen Skipper Benito Escovar machen sich Sally und die Kinder von Samoa aus auf die Suche nach Paul. Unterwegs nehmen sie ein Mädchen an Bord. Thea treibt hilflos auf einem primitiven Floß in der unendlichen See. Sie hat ihr Gedächtnis verloren. Kurz darauf geraten sie in einen gewaltigen Malstrom, der sie an den einsamen Strand einer unbekannten Insel spült.

Mark (Daniel Kellie) und Jacqui (Brooke Mikey Anderson) stranden auf einer Insel. © NDR/Grundy TV
Mark und Jacqui stranden auf einer Insel.

Ist dies Stevensons weltberühmte Schatzinsel, die auch Paul so fanatisch gesucht hat?

Voneinander getrennt, erleben die Schiffbrüchigen Unglaubliches. Mark, Thea und Karl geraten in die Gefangenschaft von Hamburger Kaufleuten, die so leben wie im 19. Jahrhundert. Jacqui wird von japanischen Samurai überfallen, der junge Spanier Raoul rettet sie.

Bald wird ihnen klar: Auf der Insel leben die Nachfahren von Schiffbrüchigen aus aller Welt, die hier im Laufe der letzten Jahrhunderte gestrandet sind. Und von dieser feindseligen Insel, die nirgendwo auf einer Landkarte dieser Welt verzeichnet ist, gibt es kein Entkommen mehr.

Produktionsland
Australien
Produktionsjahr
1998
Redaktion
Arno Alexander
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Howard Ruby
Redaktion
Angelika Paetow