Das Königreich (S01/E01)

Sendung: Afghanistan. Das verwundete Land | 15.09.2021 | 01:55 Uhr 52 Min | Verfügbar bis 15.10.2021 (nur in Deutschland) | ab 12 Jahren

In den 1960er-Jahren steht Afghanistan am Scheideweg: zwischen Tradition und Moderne, Islamismus und Marxismus, Ost und West. Als die kommunistische Partei die Macht übernimmt, rufen die Mullahs den Dschihad aus. Tausende Afghanen folgen ihrem Aufruf und beginnen einen Aufstand. Schließlich marschieren sowjetische Truppen ein, Afghanistan wird zum Schlachtfeld des Kalten Krieges.

Die Sowjetarmee (S01/E02)
Mudjahedin und Taliban (S01/E03)
Die NATO-Truppen (S01/E04)
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Afghanistan-Das-verwundete-Land-1-4,afghanistan986.html

Mehr Afghanistan. Das verwundete Land

Ein pakistanischer Häftling. © US National Archive
53 Min
Afghanische Frauen und Kinder. © United States Agency for International Development
52 Min
Eine Soldatin mit Gewehr. © Russian State Archive _Krasnogorsk
52 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen