Abgehauen (264)

Sendung: In aller Freundschaft | 20.01.2023 | 12:20 Uhr 49 Min | Verfügbar bis 20.04.2023 (nur in Deutschland)

Manfred Stiller wurde von einem Auto angefahren - ein Fall von Fahrerflucht. Die Diagnose stellt Dr. Globisch vor Probleme.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Abgehauen-264,inallerfreundschaft162.html

Mehr In aller Freundschaft

Charaktere der Serie In aller Freundschaft © Screenshot
48 Min
Marcus Hoffmann (Harry Blank) liegt im OP-Saal. © Screenshot
49 Min
Dr. Kreutzer und Schwester Yvonne küssen sich vor der Klinik. © Screenshot
48 Min
Zwei Ärzte sitzen in einem Büro © Screenshot
47 Min
. © Screenshot
49 Min
Ein Mann sitzt mit ausdruckslosem Gesicht an einem Tisch. Vor ihm brennt eine Kerze. © Screenshot
49 Min
Ein Mann und eine Frau stehen an einem Wintertag auf einem Turm. © Screenshot
48 Min
Charaktere der Serie In aller Freundschaft © Screenshot
49 Min
Eine Frau in weißem Kittel lächelt eine Frau an, die mit rossa Kleid im Bett liegt. © Screenshot
49 Min
Eisläuferin liegt verletzt am Boden. © Screenshot
49 Min
Prof. Gernot Simoni (Dieter Bellmann, re.) und Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, mi.) sind sich einig - die digitale Radiologie wird eingeführt. Jan Berger (Sven Martinek, li.) wird dem Ärzteteam während der Einführung zur Seite stehen. © NDR/MDR/Krajewski
49 Min
Hilde Wolf wird nach einem Unfall mit dem Verdacht auf Schädelbasisbruch in die Sachsenklinik eingeliefert. © NDR/MDR/Krajewski
49 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen