Stand: 25.03.2022 12:12 Uhr

Gehalt: Was verdienen NDR Mitarbeitende?

Der NDR hat Haustarifverträge mit den Gewerkschaften ver.di (Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft), DJV (Deutscher Journalisten-Verband) und DOV (Deutsche Orchestervereinigung). Seit 2018 führt der NDR auch Tarifverhandlungen mit der VRFF (Vereinigung der Rundfunk-, Film- und Fernsehschaffenden).

Wer entscheidet über Gehälter?

Die Gehälter der Beschäftigten ergeben sich aus dem Vergütungstarifvertrag in Verbindung mit dem Gehaltstarifvertrag. Die Gehaltsspannen der Vergütungsgruppen (VG) ergeben sich aus der Tätigkeit, dem Verantwortungsbereich und der Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter*innen. So werden beispielsweise Sekretär*innen nach VG 6 bis VG 9, Sachbearbeiter*innen nach VG 3 bis VG 7 bezahlt. Redakteur*innen, Ingenieur*innen sowie Angestellte der Verwaltung erhalten ein Gehalt nach VG 1 oder VG 2, wenn sie eine größere Redaktion oder Abteilung leiten und Personalverantwortung für feste und/oder freie Mitarbeiter*innen tragen.

Was verdient die Geschäftsleitung und was die Programmbereichsleiter*innen?

Über das Gehalt von Mitarbeiter*innen, die außerhalb des Tarifs (AT) bezahlt werden, entscheidet der Verwaltungsrat des NDR auf Vorschlag der*des Intendant*in. Über das Gehalt der*des Intendanten*in entscheidet der Verwaltungsrat. Zum Kreis der 46 AT-Mitarbeiter*innen gehören unter anderem der Intendant, die Direktor*innen und die Programmbereichsleiter*innen. AT-Verträge werden nur befristet geschlossen. Die AT-Mitarbeitenden erhalten ihr Gehalt monatlich.

Leistungen an die*den Intendant*in, die Direktor*innen und Programmbereichsleiter*innen des NDR im Jahr 2021
Name/FunktionJahresbezüge (Euro)*/**Sachbezüge (Euro)***Summe (Euro)
Intendant346.476,245.993.04352.469,28
Direktor*innen (durchschnittlich)240.228,858.425,10248.653,95
Progr.leiter*innen (durchschnittlich)162.874,08162.874,08

*) Bzgl. Sonstiger Leistungen (Familienzuschläge etc.) gelten die tariflich vereinbarten Regelungen. AT erhalten allerdings kein Urlaubsgeld.

**) Ohne Aufwandsentschädigung (Aufwandsentschädigung Intendant monatlich 800,00 €, Stv. Intendantin monatlich 500,00 €, Direktor*innen monatlich 230,08 €)

***) Es handelt sich um den jeweiligen privat zu versteuernden geldwerten Vorteil für den Dienstwagen bzw. eine Mobilitätszulage.

Gehälter bestimmter Berufsgruppen

Der NDR zahlt seinen Festangestellten zwölf Monatsgehälter, Urlaubsgeld je nach Vergütungsgruppe 1.001 bis 1.252 € im Jahr. Mitarbeiter*innen mit Kindern wird pro Kind ein Familienzuschlag in Höhe von rd. 1.505 € jährlich gezahlt (maximal bis zum 25. Lebensjahr des Kinds).

Gehälter bestimmter Berufsgruppen (Tarifgehälter Stand 31.12.2021)
BerufsgruppeVergütungsgruppeBruttogehalt (€)
Redakteur*inVG4 bis VG14.384 bis 11.122
Kamerafrau/KameramannVG6 bis VG33.680 bis 7.583
Grafiker*inVG7 bis VG33.419 bis 7.583
Produktionsingenieur*inVG5 bis VG23.990 bis 8.557
Mediengestalter*inVG9 bis VG63.074 bis 5.792
Sekretär*in/Sachbearbeiter*inVG9 bis VG63.074 bis 5.792
Auszubildende/Auszubildender 1. bis 3. Jahr 1.157 bis 1.270
Volontär*inVL1 bis VL41.634 bis 1.894
freie Mitarbeiter*indurchschnittlich4.602 (*)

(*) Durchschnittswert für 2021 inkl. Urlaubsentgelt. Wiederholungshonorare, Spesen und Arbeitgeberzuschüsse sind nicht berücksichtigt. Bei der Ermittlung des Durchschnittswertes wurden die freien Mitarbeiter*innen berücksichtigt, die eine laufende Vereinbarung mit dem NDR haben und 2021 ein Honorar bezogen haben.

Verteilung Mitarbeiter*innen in einzelnen Direktionen (Stand 31.12.2021)
Direktion*MitarbeiterMitarbeiterinnengesamt
Intendanz274269
Direktion LFH Mecklenburg-Vorpommern131119250
Direktion LFH Hamburg4262104
Direktion LFH Niedersachsen256229485
Direktion LFH Schleswig-Holstein126141267
Programmdirektion Hörfunk264266530
Programmdirektion Fernsehen102161263
Verwaltungsdirektion157228385
Justitiariat114859
Produktionsdirektion593355948
NDR insgesamt1.7091.6513.360
HA ARD-aktuell incl. tagesschau.de171153324
ARD-TV-Leitungsbüro10414
KEF-Büro der ARD527
NDR incl. GSEA1.8951.8103.705
Zuordnung der Mitarbeiter*innen erfolgt nach dem Dienststellen-/Ortsprinzip.
Weitere Informationen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Die Daten 2021 zum Herunterladen

Hier finden Sie die Tabelle im .xls-Format. Sie können Sie gerne weiterverwenden. Download (17 KB)