Der Journalist Gerd Schneider sitzt in einem Fernsehstudio. © NDR

NDR Zeitzeugen: Gerd Schneider im Interview

Gerd Schneider erinnert sich an das "magische Auge" an Radiogeräten, berichtet über seine Zeit als Korrespondent im Libanon und die schwierige Aufbauarbeit im Osten Deutschlands.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Geschichte des NDR: Zeitzeugen erinnern sich

Die Geschichte des NDR aus einem ganz neuen Blickwinkel: Hans-Jürgen Börner hat Moderatoren, Journalisten und Verantwortliche interviewt, die ihre ganz persönliche Version schildern. mehr