Axel Eggebrecht (Aufnahme: Mai 1963) © NDR Foto: Annemarie Aldag

Erinnerung an die Gründung von Radio Hamburg

Axel Eggebrecht erinnert sich im Gespräch mit Walter Everitt, 1945 verantwortlicher britischer Offizier, an die Anfänge des Rundfunks in Norddeutschland.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Radio Hamburg: Der erste Sender nach dem Zweiten Weltkrieg

4. Mai 1945: "Here is Radio Hamburg, a station of the Alliied Military Government" - mit diesen Worten nehmen die Briten den Sendebetrieb im besetzten Funkhaus wieder auf. mehr

Am seidenen Faden: Hamburgs Weg zur Kapitulation

Kämpfen bis zum Untergang: So lautet im April 1945 Hitlers Befehl. Doch der Einsatz von drei mutigen Männern ebnet den Weg zur kampflosen Kapitulation Hamburgs am 3. Mai. mehr