Stand: 20.10.2017 12:32 Uhr  | Archiv

„NDR Kultur Foyerkonzert on tour“ mit Domorganist Sebastian Küchler-Blessing in Neubrandenburg

Kartenverlosung: ab 20. Oktober unter NDR.de/ndrkultur und auf NDR Kultur

Konzert: Montag, 13. November, 18.00 Uhr, Konzertkirche Neubrandenburg

Sendung: 19. November, 18.00 Uhr, NDR Kultur (Wdh. am 21. November, 21.00 Uhr)

Er ist derzeit der jüngste Domorganist Deutschlands und ein vom Publikum wie von der Fachwelt geschätzter Improvisator und Kammermusiker: Sebastian Küchler-Blessing. Gemeinsam mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern lädt NDR Kultur den gebürtigen Schweizer nun in die Marienkirche Neubrandenburg ein. Für das „NDR Kultur Foyerkonzert on tour“ am Montag, 13. November, können Eintrittskarten nicht gekauft, sondern nur gewonnen werden. Vom 20. Oktober an verlost NDR Kultur Karten „on air“ sowie online unter www.NDR.de/ndrkultur.

Mit nur 26 Jahren wurde Sebastian Küchler-Blessing 2014 an den Hohen Dom zu Essen berufen. Als bislang einziger Organist erhielt er den Publikumspreis der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und den erstmals vergebenen Arthur-Waser-Preis des Luzerner Sinfonieorchesters, die höchstdotierte Ehrung des Schweizer Musiklebens. Außerdem wurde er mit einigen der bedeutendsten Auszeichnungen der Musikszene wie dem Leipziger Bachpreis, dem Mendelssohn-Preis oder dem ersten Preis der Internationalen Orgelwoche Nürnberg gewürdigt.

Beim „NDR Kultur Foyerkonzert on tour“ in der Konzertkirche Neubrandenburg sitzt das Publikum in direkter Nähe zum Orgeltisch und erlebt den Organisten und das Orgelspiel aus einer neuen Perspektive. Erst im Sommer wurde die Orgel von den renommierten Orgelbauern Karl Schuke und Johannes Klais eingebaut.

Durch das Gesprächs-Konzert führt NDR Kultur Musikredakteur Ludwig Hartmann. Der Wechsel von Gespräch und Musik macht seit nunmehr elf Jahren den besonderen Reiz der NDR Kultur Foyerkonzerte aus. Auch das Publikum ist herzlich eingeladen, sich an der Gesprächsrunde zu beteiligen.

20. Oktober 2017

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de