Stand: 08.02.2021 10:48 Uhr

Medienkompetenz: Angebote des NDR

Die Nutzung digitaler Medien gehört zum Alltag von Kindern und Jugendlichen. Doch wie nutzen sie Medien? Wie können sie lernen, sich sicher im Internet zu bewegen und eigene Inhalte zu erstellen? Welche Hürden müssen sie nehmen, um Fake News zu erkennen oder ihre Privatsphäre in sozialen Netzwerken zu schützen? Ob im Homeschooling während der Corona-Pandemie oder bei der privaten Mediennutzung: Die digitale Welt unterliegt einem schnellen Wandel und die Anforderungen, sich in ihr zurechtzufinden, sind hoch.

Neben Bildungsangeboten gehört auch die Vermittlung von Medienkompetenz zum Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Der NDR unterstützt junge Menschen beim verantwortungsbewussten und eigenständigen Umgang mit Medien.

Youtube-Star Rezo und der Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen.
18 Min

Journalismus in der Pflicht

Für den Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen muss Journalismus es als Teil seiner Aufgabe sehen, Medienkompetenz zu vermitteln und die eigenen Prinzipien zu erklären. 18 Min

Szene einer Anti-Rassismus Demonstration
4 Min

Rassismus in den Medien

Seit dem Tod von George Floyd diskutieren auch deutsche Medien über Rassismus. Und zu oft fallen dabei die falsche Begriffe. 4 Min

Beitrags-Titelbild zur ZAPP-Sendung vom 25.11.2020 © NDR
4 Min

Was jetzt? Konstruktiver Journalismus in der Corona-Krise

Ein journalistisches Genre hat in diesem Jahr Konjunktur bekommen: Constructive News - lösungsorientierte Berichte. 4 Min

Blick auf ein Podium mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer NDR Veranstaltung zum Thema Konstruktiver Journalismus. © NDR Foto: Angela Ahrens

Konstruktiver Journalismus: Geschichten, die Lösungen zeigen

Was sind die Stärken des konstruktiven Journalismus? Das war Thema in einer Konferenz von NDR und Hamburg Media School. mehr

Grafik: Bilder verteilen sich im ganzen Ort © NDR
7 Min

Hakenkreuze und Gewaltvideos

Was teilen Minderjährige über ihre Smartphones? Dokumentation über schockierende Bilder, Hemmschwellen und Verantwortung. 7 Min

Eine Frau krümmt sich vor Schmerzen und verbirgt ihr Gesicht in den Armen. © blanche neige photography / photocase.de Foto: blanche neige photography / photocase.de

Gewalt im Netz: Mehr als die Hälfte der Frauen betroffen

Eine Umfrage zeigt, wie viele Frauen von digitaler Gewalt betroffen sind. Jede zweite Befragte wird online häufiger belästigt als auf der Straße. mehr

Reporterin hält ein Handy in die Kamera
15 Min

Ungefragt gefilmt - das Handy als Waffe?

Jede und jeder kann heute gegen seinen Willen gefilmt und im Netz vorgeführt werden. ZAPP trifft Betroffene. 15 Min

Soziale Netzwerke

Daumen hoch Symbol © NDR
10 Min

"Gefällt mir": Das Geschäft mit den gekauften Likes

Politiker, Prominente und Unternehmen: Knapp 90.000 Fanseiten in sozialen Netzwerken haben von bezahlten "Gefällt mir"-Angaben profitiert. Experten sprechen von Irreführung. 10 Min

Frau hört Musik. © littlekop / photocase.de Foto: littlekop / photocase.de

Hype um Clubhouse: Das steckt hinter der neuen Social-App

Alle reden von Clubhouse, aber was ist das eigentlich? Wir sagen euch, was es mit dem neuen Social-Media-Hype auf sich hat, wie die App funktioniert und wie ihr eine Einladung bekommt. mehr

Apps auf einem Smartphone © NDR

Spielregeln auf Clubhouse: Ausplaudern erlaubt?

Nicht nur Politikerinnen und Politiker müssen sich die Frage stellen, was auf Clubhouse erlaubt ist und was nicht. mehr

Ein Smartphone, auf dem die Facebook-App geöffnet ist. © picture alliance / AP Photo Foto: Jenny Kane

Facebook Dating: Was kann die neue Funktion?

Nach monatelangen Verzögerungen soll es jetzt soweit sein: Facebooks Dating-Funktion kommt nach Deutschland. Über gemeinsame Interessen sollen sich Nutzer, die ein Profil anlegen, dort finden. mehr

Die Silhouette einer Frau vor einem See im Sonnenuntergang. © Gurkentanz / photocase.de Foto: Gurkentanz / photocase.de

Bevorzugt Instagram Bikini-Bilder?

Landen Bilder mit halbnackten Menschen häufiger in den Instagram-Feeds anderer User als Fotos von Essen, Natur und Co.? Eine Studie legt diesen Schluss nahe. mehr

Das WhatsApp-Logo auf schwarzem Hintergrund. © picture alliance / NurPhoto Foto: Nasir Kachroo

Mit diesem Trick stehlen Fremde euren WhatsApp-Account

Horrorvorstellung: Ein Fremder hackt euer WhatsApp-Konto, verschickt Nachrichten an eure Freunde – und ihr habt keinen Zugriff mehr. Mehreren Nutzern ist das passiert. mehr

Sicherheit im Netz

Fake News und Fälschungen

Auf einer Sprechblase sind drei Ausrufzeichen zu sehen. © knallgrün / photocase.de Foto: knallgrün
49 Min

Hier hörst Du nur, was Du hören willst!

Ist Osama Bin Laden wirklich tot? Ist Impfen gefährlich? In Echokammern kursieren viele Verschwörungsmythen. Wie können wir uns ihnen entziehen? 49 Min

Ein Bild zeigt mutierte Blumen.  Foto: Screenshot
9 Min

Fake-News erkennen: Panorama macht den Schul-Test

Tausende Informationen prasseln jeden Tag auf uns ein. Doch was kann man glauben? Wie gut können Schüler Fakt, Meinung und Fiktion trennen? Wir haben einen Test gemacht. 9 Min

Bild eines Stopschilds © Picture-Alliance Foto: CHROMORANGE / Bilderbox

Achtung Fake: So könnt ihr Fälschungen im Netz erkennen

Derzeit kursieren zum Coronavirus zahlreiche Falschmeldungen. Diese Fragen können euch dabei helfen, Fakes und unseriöse Quellen besser zu erkennen! mehr

Fünf Sterne, von denen nur ein halber Stern gefüllt ist. © Marie Maerz / photocase.de Foto: Marie Maerz / photocase.de

Corona-Krise: Fake-Shops wollen euer Mitleid - und euer Geld!

"Es tut uns leid, dass unsere handgefertigte Werkstatt diese schwere Zeit nicht überstanden hat ..." - hinter solchen Postings können Betrüger stecken, die mit eurem Mitleid spielen! mehr

Ein Mann tippt auf seinem Smartphone herum. © picture alliance / PhotoAlto Foto: Eric Audras

Coronavirus-Apps: So erkennt ihr betrügerische Absichten

Kriminelle versuchen, aus dem neuartigen Coronavirus Profit zu schlagen: Eine Verschlüsselungs-App, die Nutzer erpresst, hat es bereits auf einige Smartphones geschafft. So schützt ihr euch. mehr

Podcasts

Selber machen

Svenja Freise erklärt das Thema "Hörspiel". © NDR

Hörspiel zum Selbermachen

#hörspiel@home: Da wir euch momentan nicht in der Schule besuchen können, kommen wir zu euch nach Hause: Mit unseren Videos kannst du ganz einfach selber Hörspiele machen! mehr

Mauer, auf der in roter Farbe NDR Newcomernews - Schüler machen Medien - steht.
2 Min

Newcomernews - so geht Radio!

Christian Kohlhof führt die Crivitzer Jugendlichen durch die Studios von NDR 1 Radio MV. Einige stehen das erste Mal vor einem Mikrofon. 2 Min

Teaserbild: "So geht Medien" © BR

So geht Medien

Wie werden Nachrichten gemacht? Was unterscheidet sie von einem Kommentar? Und wie erkennt man Fake News? Das Portal "So geht Medien" klärt Schülerinnen und Schüler auf. extern

Zwei Teenager stehen vor einem Jugendmedientag-Plakat.  Foto: ARD

Das war der Jugendmedientag 2020

Live-Vorträge, Interviews und Web-Workshops mit Michael Schulte, Pinar Atalay und vielen anderen: Das war ARD-Jugendmedientag 2020 im NDR. mehr

Homeschooling

Zwei junge Mädchen sitzen auf einem roten Sofa und schauen auf Tablets. © imago Foto: Jochen Tack

Lernen im Lockdown: Bildungsangebote des NDR

Schulschließungen wegen Corona: Der NDR unterstützt Kinder und Jugendliche mit Bildungsangeboten beim Lernen zu Hause. mehr