Stand: 24.09.2019 13:25 Uhr

Jugendmedientag im NDR - Schleswig-Holstein

Die Veranstaltungen sind bereits ausgebucht!

AngebotWas erwartet die Schüler*innen?Wann?Wo?Für wen?
Ein Tag im Landesfunkhaus KielWir bieten Euch Funkhausführungen mit Workshops an. Die Führungen beinhalten Besuche im virtuellen Fernsehstudio und in den Produktionsräumen von NDR 1 Welle Nord (Besichtigung der laufenden Sendung). Hier habt Ihr auch die Chance, Euch selbst am Mikrofon auszutesten. In einem anschließenden Workshop berichten Profis aus ihrem journalistischen Alltag und beantworten Eure Fragen. Insgesamt dauert jede Führung etwa 90 Minuten.
Am Nachmittag führen wir dann an beiden Tagen die Veranstaltungen in ähnlicher Weise mit unserem Kooperationspartner "Jugendpresse Schleswig-Holstein e. V." durch, der dafür ein eigenes Anmeldeverfahren durchführt. Diese Veranstaltungen beginnen um 14 Uhr und dauern etwa 2,5 Stunden. Da es sich um ältere und explizit medieninteressierte Schüler*innen handelt, werden hier zusätzliche Stationen im Haus besucht, die Inhalte auch etwas stärker vertieft.
Start ist am 11. und 12. November jeweils um 10 sowie um 11.30 UhrAm Eingang des Landesfunkhauses, Wall 68 in Kiel.Bewerbungen sind für Einzelpersonen und Schulklassen ab Klasse 8 möglich.
Redaktion 45 MinWir sind die Redaktion 45 Min und würden gern mit Euch über zwei unserer Dokus sprechen, die wir ganz spannend finden. Entweder "45Min: Schule am Limit" (Darin geht es um Lernen und Leben an einer so genannten "Brennpunktschule" und Chancengleichheit) oder "45Min: Jung und Kriminell" (Die Doku erzählt von zwei Jugendlichen, die nach einer Jugendstrafe zurück in den Alltag gehen).Am 11. November, die Uhrzeit können wir absprechen.Wir kommen gern zu Euch in die Schule.Ab Klasse 8
Kultur und WissenAm Abend des 11. November startet die neue NDR Reihe "Mehr wissen - besser leben. Mit Esther Schweins". Die Themen: Lebensmittelverschwendung, Plastikwahnsinn, Wegwerfmode. Wir kommen in Eure Schule und zeigen eine 45-minütige Folge vorab, um mit Euch über den Film zu diskutieren. In kleinen Gruppen wollen wir mit Euch zum Sendungs-Thema auch ein kurzes Handy-Video oder eine Instagram-Story auf dem Schulgelände drehen und schneiden. Was habt Ihr zu sagen? Werden auch in Eurem Umfeld Lebensmittel verschwendet? Nervt die Plastikflut? Was könnte man tun?Am 11. November möchten wir mit dem Film "Lebensmittelverschwendung" eine Schule besuchen, Dauer: nach Absprache.Wir kommen gern an eure Schule.Ab Klasse 9
Hörspiel in der SchuleEinen Vormittag lang könnt Ihr zusammen mit Euern Lehrer*innen und dem NDR eine Hörspielszene produzieren. Dafür schlüpf Ihr in verschiedene Rollen und lernt die dramaturgischen Elemente einer derartigen Radioproduktion kennen.
Durch welche Geräusche oder Musik entsteht eine spannende Atmosphäre? Wie hört sich prasselnder Regen oder knisterndes Feuer eigentlich an? Wie verändert der Einsatz der eigenen Stimme durch Flüstern, Hauchen, Piepsen, Zischeln, Schreien oder Brüllen eine Stimmung?
Höhepunkt des Vormittages ist das gemeinsame Anhören der fertigen Hörspiel-Szene.
Am Montag, 11. November und am Dienstag,12. November - jeweils ab 8 Uhr, Dauer: ca. 5 StundenWir kommen gern zu Euch an die Schule.Ab Klasse 9 für zwei Schulklassen

 

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns an: schule@ndr.de