Stand: 02.05.2018 08:36 Uhr

Freie Mitarbeiter für Online und Social Media in Schwerin gesucht

Das Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern sucht ab sofort freie Mitarbeiter*innen für die Online-Redaktion.
Vom Inhalt über die Form bis zum besten Ausspielweg: Sie haben Lust auf Onlineberichterstattung und Social Media? Wir suchen in Mecklenburg-Vorpommern freie Mitarbeiter*innen, die das Online-Team verstärken.
Sie wissen, wie Informationen in den sozialen Netzwerken viral verbreitet, "Likes" und "Shares" bei Facebook generiert werden? Sie kennen digitale Trends, sind auch bei Twitter und Co unterwegs und haben neue Ideen?
Dann bewerben Sie sich doch einfach bei uns!

Ihre Aufgaben:

Sie schreiben Artikel für den Onlineauftritt des NDR Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern und für ndr.de. Sie schneiden Nachrichtenfilme, verfassen Posts für unsere Social-Media-Kanäle, moderieren User-Kommentare auf unserer Facebook-Seite und pflegen die Community. Sie bringen sich in das Team ein und entwickeln gemeinsam Ideen für den Social-Media-Content, recherchieren interessante Geschichten und Themen auf anderen sozialen Plattformen und können auch mit gängigen Analysetools umgehen.

Voraussetzungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine fundierte journalistische Ausbildung, mehrjährige journalistische Erfahrung im Umgang mit Themen aus dem aktuellen Zeitgeschehen möglichst im Hörfunk-, Online- oder Printbereich. Gute Kenntnisse des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Erfahrung mit Web-Content-Management-Systemen, Erfahrung und gute Kenntnisse im Bereich Sozial Media, gute Kenntnisse der digitalen Technik, vor allem in der Bild- und Videoverarbeitung, Interesse an aktuellen Entwicklungen und Innovationen in den sozialen Netzwerken (mit Fokus auf Facebook und Twitter). Sie sind zuverlässig, teamfähig und haben eine schnelle Auffassungsgabe.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Norddeutscher Rundfunk
Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern
Herrn Joachim Böskens
Chefredakteur
Schloßgartenallee 61
19061 Schwerin
Mail: j.boeskens@ndr.de