Stand: 08.06.2022 11:31 Uhr

NDR Norderstedt: Crossmediale*r Reporter*in (freie Mitarbeit)

NDR Studio Norderstedt sucht:

Crossmediale*r Reporter*in mit Schwerpunkt Hörfunk-Nachrichten (freie Mitarbeit)

Wir….

… sind ein junges Team und kümmern uns um alle relevanten Themen in Südholstein – unsere Reporter*innen sind unterwegs in den Kreisen Pinneberg, Segeberg und Stormarn.

… berichten crossmedial über die Wohnungsnot und Pendler*innenprobleme in der Region aber auch über die Karl May Spiele in Bad Segeberg oder den Wildtier-Rettungsdienst in Klein Offenseth-Sparrieshoop – und über viele andere Themen.

… bedienen alle Formate bei NDR1 Welle Nord, Schleswig-Holstein Magazin und ndr.de/sh und bringen Südholstein darüber hinaus auch ins Programm von NDR Info oder tagesschau.

… suchen spätestens ab September Verstärkung für unsere regionalen Hörfunk-Nachrichtensendungen. Die läuft um 8:30 und um 16:30 Uhr. Von hier aus ist der Weg in alle anderen Ausspielwege offen.

Mehr über uns finden Sie hier:

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/wir_ueber_uns/Studio-Norderstedt,norderstedt100.html

Sie…

… haben bereits Hörfunk-Erfahrungen und idealerweise auch schon Hörfunk-Nachrichten gemacht.

… identifizieren und recherchieren eigenständig Themen aus unserem Berichtsgebiet und texten, vertonen und produzieren diese auch unter Zeitdruck fehlerfrei.

… sind offen für crossmediale Berichterstattung und in der Lage gemeinsam mit unserem Team verschiedene Ausspielwege zu bedienen.

… neugierig auf neue Produktionsweisen und offen, Neues zu lernen.

… zeitlich flexibel einsetzbar und auch bereit am Wochenende zu arbeiten.

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte per Mail direkt an die Studioleitung: h.gundlach@ndr.de