Stand: 14.07.2020 11:47 Uhr

Klimawoche: Klimaschutz im Herzen Hamburgs

Wie kann Klimaschutz im Alltag funktionieren? Der Frage geht die 12. Hamburger Klimawoche nach. Das Ziel: "Otto Normalverbrauchern" einen Überblick zu verschaffen - über Möglichkeiten, die ein umweltfreundlicheres Leben begünstigen. Welche Technologien und Geschäftsmodelle sind seriös? Welche können Hamburgerinnen und Hamburgern im Alltag helfen? Um das Thema "Nachhaltigkeit" geht es vom 20. bis 27. September in Hamburg.

VIDEO: Startschuss für Hamburger Klimawoche (5 Min)

Das Programm: Von Artenvielfalt bis Migration

Artenvielfalt, Mobilität, Wissenschaft, Ernährung, Migration: Das sind die Schlagworte der Vorträge und Veranstaltungen, die Teil der 12. Hamburger Klimawoche sind; sowohl auf dem Rathausmarkt als auch zwischen Mönckebergstraße und Speersort. Hier zeigen sich Firmen, Initiativen und Vereine. Auch ein Bildungsprogramm für Schülerinnen und Schüler soll es geben. Vom 21. bis zum 25. September sind laut Veranstaltern mehr als 100 Exkursionen und Workshops für Schülerinnen und Schüler geplant. Am 26. und 27. September ist ein Themenpark rund um die Hauptkirche St. Petri geplant. Die European Researchers' Night findet hingegen erst am 27. November statt.

Weitere Informationen
Eine Erdkugel liegt im Wasser. © picture alliance Foto: Christian Ohde

Klimawoche beginnt in Hamburg

Hamburg steht in dieser Woche im Zeichen des Klimaschutzes. Bei der 12. Hamburger Klimawoche finden bis zum kommenden Sonntag rund 250 Veranstaltungen an fast 30 Schauplätzen statt. mehr

Klimawoche: Klimaschutz im Herzen Hamburgs

Für den Klimaschutz im Herzen Hamburgs: Die 12. Hamburger Klimawoche gibt es vom 20. bis 27. September zu erleben, viele der Veranstaltungen mitten auf dem Rathausmarkt.

Art:
Aktion
Datum:
Ende:
Ort:
Hamburger Rathausmarkt

Hamburg
Preis:
kostenlos für Zuschauer
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Hamburg Journal | 20.09.2020 | 19:30 Uhr

NDR 90,3 Livestream