Sendedatum: 16.09.2019 19:30 Uhr

Alvaro Soler in der Barclaycard Arena

Von heute auf morgen berühmt? So in etwa lässt sich die Geschichte von Alvaro Soler in einem Satz zusammenfassen. Der Spanier wurde für sein Debüt-Album "Eterno Agosto" weltweit mit Platin-, Gold- und Diamant-Awards überschüttet. Songs wie "Sofia", "El Mismo Sol" und "Yo Contigo" kommen nun auch auf die Bühne der Barclaycard Arena; ein Stopp auf Solers "Mar de Colores European Tour".

Alvaro Soler blickt in die Kamera. © NDR Foto: NDR

"Alster oder Elbe" mit Alvaro Soler

NDR 90,3 -

Kommt die Nordsee ans Mittelmeer ran, ist Salsa spannender oder Freestyle und liebt der Spanier Ordnung oder Chaos? Wir haben Alvaro Soler um spontane Antworten gebeten.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Humor muss sein

Mit einem Song räumt Alvaro Soler auf humorvolle Art und Weise mit einem Klischee gegenüber Spaniern auf. Schließlich ist er bestes Beispiel dafür, dass sich dieses nicht verallgemeinern lässt. Soler sagt, dass er im Salsa-Tanzen eher mäßig gut sei und erzählt davon in seinem Song "La Cintura", zu deutsch: "Die Hüfte".

Alvaro Soler in der Barclaycard Arena

Alvaro Soler ist international ein Star. Vielleicht auch deshalb, weil er über sich selbst schmunzeln kann. Im September gibt der Spanier ein Konzert in der Barclaycard Arena.

Art:
Konzert
Datum:
Ende:
Ort:
Barclaycard Arena
Sylvesterallee 10
22525  Hamburg
Preis:
von 49,90 Euro bis 69,90 Euro
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Hamburg Journal | 16.09.2019 | 19:30 Uhr