Treffpunkt Hamburg

Jeden Donnerstag ab 20 Uhr bieten wir Ihnen ausführliche Informationen zu einem Thema. Was gibt es neues aus der Hamburger Politik? Welche Höhepunkte bieten die Hamburger Theater? Wie schaut's aus beim HSV und bei St. Pauli? Aktuelles, Unterhaltung und Ratgeberthemen haben im Treffpunkt Hamburg ihren Platz.

Expertinnen und Experten beantworten Ihre Fragen

Kontakt

In unseren Anrufsendungen erreichen Sie uns unter der kostenfreien Telefonnummer (08000) 903 903.

Expertinnen und Experten im Studio berichten über aktuelle Entwicklungen im Hamburger Hafen ebenso wie über interessante Reiseziele und auch Hamburgs Politikerinnen und Politiker sind hier zu Gast. Zudem werden Fragen der Zuhörenden live beantwortet, zum Beispiel in der Gartensendung.

Das Stadtgespräch

Freitags von 20 bis 22 Uhr hören Sie im Treffpunkt Hamburg außerdem "Das Stadtgespräch". Menschen mit spannenden Geschichten kommen hier zu Wort. Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport stellen sich den Fragen unserer Moderatorinnen und Moderatoren.

Zum Nachhören

44:20
37:38
22:49

Die Hamburger Sportgala 2019

11.12.2019 20:00 Uhr
25:09

Kampf gegen Rechtsextremismus

09.12.2019 20:00 Uhr
25:41

Bücher für den Gabentisch

05.12.2019 20:00 Uhr
24:11

Kreuzfahrtkongress und Umwelt

21.11.2019 20:00 Uhr
43:44

Die nächsten Sendungen

Hamburg und der Brexit

23.01.2020 20:00 Uhr

Ende des Monats verlassen die Briten die Europäische Union. In Hamburg betriff der Brexit etwa 1.000 Unternehmen - von Beiersdorf und Airbus bis hin zu kleinen Speditionen. mehr

HSV-Trainer Dieter Hecking im Stadtgespräch

24.01.2020 20:00 Uhr

Er legt wert darauf Mensch zu bleiben im knallharten Profigeschäft: Vor dem Start der Restrunde der Zweiten Liga ist HSV-Trainer Dieter Hecking zu Gast bei NDR 90,3. mehr

Stadtgespräch als Podcast

Podcast

Treffpunkt Hamburg - Das Stadtgespräch

Im Treffpunkt Hamburg kommen bei "Das Stadtgespräch" Menschen mit spannenden Geschichten zu Wort. Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport stellen sich den Fragen unserer Moderatorinnen und Moderatoren. mehr