Treffpunkt Hamburg

Thementag - Vernetzte Gesundheit: Wie Medizin digital wird

Donnerstag, 26. September 2019, 20:00 bis 21:00 Uhr

Mann in einem weißen Kittel notiert etwas auf einem Blatt Papier © Fotolia Foto: Rido

Vernetzte Gesundheit - wie Medizin digital wird

NDR 90,3 - Treffpunkt Hamburg -

Ärzte, tauschen Patienten-Daten aus, und Patienten haben ihre medizinischen Unterlagen auf dem Smartphone: Thema sind Nutzen und Gefahren der neuen Möglichkeiten.

5 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Ärzte, die schnell und sicher Patienten-Daten austauschen können und Patienten, die ihre wichtigsten Arzt-Unterlagen immer auf dem Smartphone dabeihaben: In vielen anderen Ländern ist das schon eine Selbstverständlichkeit. Jetzt soll auch in Deutschland Gesundheit digital werden: Darum geht’s an unserem Thementag "Vernetzte Gesundheit - wie Medizin digital wird".

Digitale Medizin: Wie geht das?

NDR 90,3 - NDR 90,3 Aktuell -

Digitaler Austausch zwischen Arztpraxen und Krankenhäusern und Gesundheits-Apps auf Rezept, das sind nur zwei Aspekte der Digitalen Medizin. Was kann sie noch?

4,67 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Wir fragen Experten

An diesem Abend reden wir darüber mit dem Hausarzt Dr. med Mike Müller-Glamann aus Bramfeld, der früher selber Programmierer war und mit Professor Dr. Martin Spindler, Experte für digitale Gesundheit am Hamburg Center of Health Economics und Hausarzt. Der Wissenschaftler forscht zur digitalen Gesundheit an der Uni Hamburg.

Moderation: Jörn Straehler-Pohl

Weitere Informationen

Von Hamburg nach Heidelberg per Mausklick

Zur Digitalisierung in der Gesundheitsbranche zählt auch die sogenannte Telemedizin. Deren Ziel ist es, Patienten und Ärzte über große Distanzen zusammen zu bringen. mehr