Treffpunkt Hamburg

Fassbinder und mehr: Eröffnung des Filmfestes Hamburg

Donnerstag, 24. September 2020, 20:00 bis 21:00 Uhr

Szene mit Oliver Masucci als Rainer Werner Fassbinder (r.) und Alexander Scheer als Andy Warhol im Film "Enfant terrible" von Oskar Roehler © BavariaFilmproduktion
Ein Film über Rainer Werner Fassbinder eröffnet das Filmfest Hamburg: "Enfant terrible" von Oskar Roehler.

Das Filmfest Hamburg ist das erste große deutsche Filmfestival in Corona-Zeiten - mit Publikum! 76 Filme aus 49 Ländern werden bis zum 3. Oktober gezeigt. Zum Beispiel der mit Spannung erwartete neue Film von Oskar Roehler "Enfant terrible" über Regie-Genie Rainer Werner Fassbinder.

Deutsche Stars auf dem roten Teppich

NDR 90,3 Reporter Danny Marques berichtet live vom roten Teppich. Dort werden Schauspielerinnen und Schauspieler wie Katja Riemann, Fatih Akin, Peter Lohmeyer und Bjarne Mädel erwartet. Was sagen die Stars? Und was sind die Highlights des diesjährigen Programmes? Und was läuft wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr anders auf dem Filmfest? All das ist Thema in der Sendung.

Moderation: Emine Cekirge

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Morgen

05:00 - 10:00 Uhr
Live hörenTitelliste