Kulturjournal Spezial

Corona-Neustart in Hamburgs Kultur

Mittwoch, 23. September 2020, 20:00 bis 21:00 Uhr

Mit Absperrband blockierte Sitze in einem Kinosaal. © picture alliance Foto: Christiane Bosch

Corona-Neustart in Hamburgs Kultur

Sendung: Kulturjournal Spezial | 23.09.2020 | 20:00 Uhr | von Annette Matz

Theater und Konzerte vor halbleeren Rängen, Museumsbesuch mit Sicherheitsabstand und Kino mit kleinem Publikum: Wie Hamburgs Kultur trotz Corona wieder Fahrt aufnimmt.

Das Publikum an der Staatsoper Hamburg sitzt im Corona-Abstand © NDR Foto: Annette Matz
Das Publikum in der Staatsoper Hamburg sitzt im Corona-Abstand vor der Uraufführung des neuen Neumeier-Ballets "Ghost Light" am 6. September 2020.

Hamburgs Kultur unter Corona Bedingungen - wie läuft das? Theater und Oper sind in neue Spielzeiten gestartet, die Kinos sind geöffnet und Museen eröffnen neue Ausstellungen. Aber mit Abstand und Maske ist natürlich alles anders. Für alle.

Neustart für Theater, Kino und Museum

Wie fühlen sich Schauspielerinnen und Schauspieler, wenn sie vor halb leerem Zuschauerraum spielen oder das Orchester in der dünn besetzten Elbphilharmonie? Wie haben sich die Inszenierungen verändert? Was bedeutet die Arbeit unter Pandemie-Bedingungen für eine Museumsaufsicht? Wie haben die Kinos Corona verkraftet? Corona-Neustart in Hamburgs Kultur - wie funktioniert das und welche Perspektiven gibt es - das ist Thema Kulturjournal Spezial, moderiert von Annette Matz.

Schauspielerin Birte Kretschmer: "Ich habe ich gedacht, das schaffe ich nicht"

Birte Kretschmer am Pult. © NDR Foto: Lornz Lorenzen

AUDIO: Birte Kretschmer: "Ich habe mich jetzt tatsächlich daran gewöhnt" (4 Min)

Die Schauspielerin Birte Kretschmer, derzeit auch am Ohnsorg-Theater in "Twee as Bonnie und Clyde" zu sehen, erzählt, wie es ihr unter Corona-Bedingungen bei den derzeitigen Theater-Aufführungen geht. Sie habe sich inzwischen "tatsächlich daran gewöhnt", und darüber freue sie sich, weil sie am Anfang nicht dachte habe, dass das möglich sein würde. "Ich habe ich gedacht, das schaffe ich nicht."

Das Besondere in dieser Zeit sei, das es "wirklich sehr, sehr persönlich ist. Es ist so, dass man jetzt teilweise Abonnenten schon vom Sehen kennt. Sie begrüßen einen und man verabschieden sich, und wünscht sich einen schönen Heimweg. Das ist schön. Also, das ist auch Volkstheater!"

Weitere Informationen
Ein lächelnder Mann mittleren Alters vor einem Fenster: Axel Schneider, Theaterleiter des Hamburger Altonaer Theaters, des Harburger Theaters und der Hamburger Kammerspiele  Foto: Lahola

Altonaer Theater: Spielen in Corona-Zeiten

Theaterleiter Axel Schneider erzählt, was bei den derzeitigen Aufführungen am Altonaer Theater anders ist und er erklärt, warum man trotz Corona ins Theater gehen kann. mehr

Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda sitzt in seinem Büro vor einem Bücherregal. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Klüter

Brosda: Infrastruktur der Hamburger Kultur erhalten

Das kulturelle Leben in Hamburg läuft langsam wieder an. Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda betonte auf NDR 90,3 die Bedeutung der Kultur gerade in Zeiten von Corona. mehr

Blick auf die Fassade des Museums für Kunst und Gewerbe in Hamburg © picture alliance Foto: Bildagentur-online/Joko

Was sich im MKG in Hamburg seit Corona verändert hat

Sabine Reimers arbeitet als Aufsicht im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg. Seit Mai läuft der Betrieb unter Corona-Auflagen wieder - ihre Arbeit hat sich seitdem verändert. mehr

Leere Sitzreihen im Winterhuder Fährhaus, auf denen Fotos verschiedener Künstler kleben. © NDR Foto: Annette Matz

Kultur trotz Corona - Neues Spiel

Ein halbes Jahr Corona. Wochenlang waren Künstler ohne Auftritte. Kulturschaffende ohne Aufträge, Theater, Kinos und Clubs geschlossen. Wie funktioniert der Neustart und welche Perspektiven gibt es? mehr

Binnenalster und Jungfernstieg zur blauen Stunde in Hamburg © dpa/Sebastian Widman Foto: Sebastian Widmann

Kulturjournal Spezial

Jeden Mittwoch ab 20 Uhr stellen wir Ihnen im Kulturjournal Spezial besondere Menschen und Themen aus Kultur, Politik, Gesellschaft und den Wissenschaften vor. mehr

NDR 90,3 Livestream