Kulturjournal Spezial

U3 - ein Lebensgefühl

Mittwoch, 26. August 2020, 20:00 bis 21:00 Uhr

Eine U-Bahn fährt auf den Viadukten am Hafen an den Museumsschiffen "Cap San Diego" sowie "Rickmer Rickmers" vorbei. © Hochbahn Hamburg
Eine Bahn des HVV an der Haltestelle Kellinghusenstraße. © NDR Foto: Ralf Meinders
Die U3 auf ihrer Fahrt in der Nähe der Haltestelle Kellinghusenstraße.

Seit fast 110 Jahren ist die Bahnlinie U3 noch immer so lebendig wie alle, die täglich mit ihr fahren. Für manche ist die gelbe Ringlinie mit den silbernen Zügen Sehnsuchtsort und Hobby, für andere ist sie ein Arbeitsplatz. In der U3 treffen die unterschiedlichsten Perspektiven aufeinander und natürlich auch die unterschiedlichsten Menschen.

Beruf Hochbahnfahrer

Darüber weiß der Hochbahnfahrer Kai Selau eine Menge. Etwa zehn Mal hintereinander fährt er während einer Ringbahnschicht im Kreis. Einen anderen Blick auf die U3 haben die Trainspotter, die an den Bahnsteigen stehen. Mit Warnweste ausgerüstet fotografieren sie die vorbeifahrenden Züge. Und dabei gibt es eine Menge zu beachten: Wie entsteht für sie ein gutes Foto?

U-Bahn historisch

Eine U-Bahn fährt auf einem Viadukt durch die Hamburger Isestraße, darunter findet ein Markt statt. © imago Foto: Stephan Wallocha
Die U3 fährt auf einem Viadukt durch die Hamburger Isestraße, darunter findet der Isemarkt statt.

Warum der Hafenausblick jedenfalls nur ein schöner Nebeneffekt ist - das weiß der Hochbahnhistoriker Daniel Frahm. Und warum es manchmal besser ist, alte Sachen nicht direkt wegzuschmeißen, erklärt der Metallgestalter Till Kiefer: Er hat aus einem ausrangierten DT3-Waggon ein echtes Fahrrad geschweißt.

Ein Leben ohne die U3 - in Hamburg ist das unvorstellbar. Die älteste Bahnlinie der Stadt prägt den Alltag der Hamburger, ob sie nun zur Arbeit fahren, zum Sport oder zu Freizeitaktivitäten, mit der U3 kommen sie immer wieder nachhause. Das Leben um die Ringbahn ist reich an unterschiedlichsten Eindrücken und Geschichten. Und um die geht es in dieser Sendung.

Weitere Informationen
Boote im Hamburger Hafen, im Hintergrund eine U-Bahn.
59 Min

U-Bahn mit Aussicht: Die Ringlinie U3 in Hamburg

Die Ringlinie U3 ist die älteste U-Bahnstrecke Hamburgs - in 30 Minuten berührt sie alles, was die Hansestadt spannend macht. Fahrerin Thi Kim Thoa Ngu nimmt uns mit. 59 Min

Eine U-Bahn fährt auf dem Hafenviadukt an den Hamburger Landungsbrücken vorbei. © Hamburger Hochbahn

Hamburg auf der Bahnlinie U3 erkunden

Die mehr als 100 Jahre alte Hamburger Linie U3 ist eine der interessantesten U-Bahnstrecken Deutschlands. Sie verläuft die meiste Zeit oberirdisch und führt am Hafen vorbei. mehr

An einer Fußgängerbrücke hängen beleuchtete Schilder, die auf eine U-Bahn- und S-Bahn-Haltestelle hinweisen © dpa

Hamburg Quiz Spezial: Alles über U-Bahn, S-Bahn und Co.

763 Linien sind in Hamburg für den öffentlichen Nahverkehr unterwegs. Wie gut kennen Sie sich aus? Testen Sie ihr Spezialwissen! Quiz

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste