Eine Fotografie von 1892 zeigt eine Desinfektionskolonne. © picture-alliance Foto: akg-images

Hamburgs Wege aus der Krise - von 1842 bis heute

Sendung: Kulturjournal Spezial | 27.05.2020 | 20:00 Uhr | von Daniel Kaiser
24 Min | Verfügbar bis 27.05.2021

Brand, Cholera und Krieg - Hamburg hat sich nach den großen Krisen seiner Stadtgeschicht immer neu erfunden. Was heißt das für die Zeit nach der Corona-Krise?

Der große Brand von Hamburg 1842 mit Blick vom Grimm auf das Rathaus und die alte Börse. Lithografie von Peter Suhr (1788-1857). © picture-alliance / akg-images

Von 1842 bis 2020 - Hamburgs Wege aus der Krise

Der "Große Brand" 1842, die Cholera-Epidemie 1892, der Zweite Weltkrieg und die Corona-Pandemie: Das Kulturjournal Spezial schaut auf die Krisen in Hamburgs Stadtgeschichte. mehr