Kulturjournal Spezial

Hamburg auf der Leipziger Buchmesse

Mittwoch, 20. März 2019, 20:00 bis 21:00 Uhr

Fahnen mit dem Logo der Leipziger Buchmesse wehen auf dem Leipziger Messegelände. © dpa-Zentralbild/dpa Foto: Sebastian Willnow

Hamburg auf der Leipziger Buchmesse

NDR 90,3 - Kulturjournal Spezial -

Wieviel Hamburg steckt in der Leipziger Buchmesse? Was bedeutet sie für Hamburger Buchhändler und Autoren, welche Promis sind dabei? Wir schauen hinter die Kulissen.

4,5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Die Leipziger Buchmesse 2019 findet vom 21. bis 24. März statt.

Es gibt neuen Lesestoff für Hamburgs Buchhandlungen: Die Leipziger Buchmesse startet am 21. März und strahlt bis in die Bücherregale unserer Stadt hinein. Die Messe gilt als eines der wichtigsten Ereignisse im Jahr für Hamburger Buchhändler und Buchhändlerinnen und Autoren und Autorinnen. Wir haben mit Buchexperten gesprochen und uns im Hamburger Buchbusiness umgeschaut: Warum ein Opernsänger lieber in seiner Buchhandlung in Fuhlsbüttel arbeitet, als auf Welttournee zu gehen, wie das Erscheinen eines neuen Buches eine Hamburger Autorin in Stress versetzt, wieviel Hamburg in der Buchmesse steckt und welche Promis da sind - darum geht es im Kulturjournal Spezial.

Moderation: Annette Matz

Weitere Informationen

Leipziger-Buchmesse-Preis: Nominierte stehen fest

Die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse sind bekannt gegeben worden. Darunter ist auch der in Kiel lebende Autor Feridun Zaimoglu mit seinem Roman "Die Geschichte der Frau". (15.02.2019) mehr

Kulturjournal Spezial

Jeden Mittwoch ab 20 Uhr stellen wir Ihnen im Kulturjournal Spezial besondere Menschen und Themen aus Kultur, Politik, Gesellschaft und den Wissenschaften vor. mehr