Kulturjournal Spezial

Hamburg 2030: Wird Wohnen in Hamburg unbezahlbar?

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20:00 bis 21:00 Uhr

Blick zum Sonnenaufgang auf die Hamburger Neustadt. © NDR Foto: Matthias Heil

Hamburg 2030: Wird Wohnen in Hamburg unbezahlbar?

NDR 90,3 - Kulturjournal Spezial -

Wird Wohnen in Hamburg unbezahlbar? Experten aus Politik und Immobilienbranche diskutieren in der gemeinsamen Zukunfts-Reihe "Hamburg 2030" von NDR 90,3 und dem Körber-Forum.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Hamburg zählt zu den lebenswertesten Metropolen der Welt. Aber wer kann in dieser Stadt zukünftig noch leben? Finanzinvestoren profitieren vom Bauboom, Gentrifizierung verändert die Stadtteile, für Eigentumswohnungen werden absurde Preise verlangt und die Mieten steigen und steigen. Die Sorge um die Finanzierbarkeit der eigenen vier Wände belastet immer mehr Menschen, vor allem Familien können sich das Wohnen in der Stadt nicht mehr leisten. Und so wird der Ruf freier Initiativen nach einer sozialeren Wohnungsbaupolitik und nach alternativen Konzepten lauter.

Wird Wohnen in Hamburg unbezahlbar?

Bei der gemeinsamen Zukunfts-Reihe "Hamburg 2030" von NDR 90,3 und dem Körber-Forum wurde über dieses Thema heiß diskutiert: mit Hamburgs Oberbaudirektor Franz-Josef Höing, der im großen Stil neuen Wohnraum schaffen soll, mit Petra Barz vom Hamburger Netzwerk "Recht auf Stadt", die die Entwicklung scharf kritisiert und Axel Wittlinger vom Immobilienverband IVD Nord, der findet, dass der Hamburger Wohnungsmarkt besser ist als sein Ruf. Hören Sie im Kulturjournal Spezial die Höhepunkte aus der Diskussion im Körber-Forum.

Moderation: Daniel Kaiser und Claudia Brüninghaus

Weitere Informationen

Aktionstag: Wird Wohnen in Hamburg unbezahlbar?

Bei NDR 90,3 und Hamburg Journal ging es um die Frage, wer es sich heute und in Zukunft noch leisten kann, in Hamburg zu wohnen. Experten beantworteten Ihre Fragen am Service-Telefon. mehr

Kulturjournal Spezial

Jeden Mittwoch ab 20 Uhr stellen wir Ihnen im Kulturjournal Spezial besondere Menschen und Themen aus Kultur, Politik, Gesellschaft und den Wissenschaften vor. mehr