Die Viermastbark "Peking" liegt an der Pier der Peters Werft. Am Freitag wurde der 1911 gebaute Frachtsegler nach aufwendigen Restaurierungsarbeiten an die "Stiftung Historische Museen Hamburg" (SHMH) übergeben. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Hafenmuseum: Platz machen für die "Peking"

Sendung: Kulturjournal | 27.07.2020 | 19:00 Uhr | von Danny Marques
3 Min | Verfügbar bis 27.07.2021

Großes Umparken im Hafenmuseum: Bisher war der Anleger auf dem Kleinen Grasbrook voller Boote, Schuten und Pontons. Doch hier soll Anfang September 2020 die "Peking" festmachen.

Zwei Van-Carrier stehen im Außenbereich des Hafenmuseums Hamburg. © NDR Foto: Daniel Düsterdiek

Das Hafenmuseum Hamburg

Im Hafenmuseum Hamburg wird Tradition am Leben gehalten. NDR 90,3 und das Hamburg Journal haben in einer Serie Arbeitsgeräte, Schiffe und Ehrenamtliche des Museums vorgestellt. mehr