Johann Scheerer zu Gast im Treffpunkt Hamburg. © NDR Foto: Alexander Dietze

Johann Scheerer im Interview zu seinem neuen Buch

Sendung: Kulturjournal | 11.01.2021 | 19:10 Uhr | von Annette Matz 9 Min | Verfügbar bis 11.04.2021

Zwischen Fiktion und Wirklichkeit beschreibt der Reemtsma-Sohn in "Unheimlich nah" eine Jugend unter Personenschutz.

Cover des Buchs Unheimlich nah von Johann Scheerer © Piper Verlag

NDR Buch des Monats Januar: "Unheimlich nah"

Johann Scheerer erzählt von der Entführung seines Vaters Jan Philipp Reemtsma in den 90er-Jahren. Er war damals 13 Jahre alt. mehr

Kinosaal © Picture-Alliance Foto: Selva/Leemage

Kulturjournal - Montag bis Freitag bei NDR 90,3

Bei NDR 90,3 hören Sie werktags ab 19 Uhr Beiträge zu Theater, Kunst, Literatur, Kino und Kulturpolitik in Hamburg. mehr