Hamburger Hafenkonzert

Die Tragödie der Costa Concordia

Sonntag, 09. Januar 2022, 19:00 bis 21:00 Uhr

Rettungsarbeiten an dem havarierten Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" vor der italienischen Insel Giglio. © dpa-Bildfunk Foto: Massimo Percossi
Das havarierte Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" vor der italienischen Insel Giglio.

Vor zehn Jahren, am 13. Januar 2012, steuert Kapitän Francesco Schettino das Kreuzfahrtschiff  "Costa Concordia" viel zu dicht an der italienischen Insel Giglio vorbei. Das Schiff rammt einen Felsen, läuft auf Grund und die Katastrophe nimmt ihren Lauf: 32 Menschen sterben. Wie konnte es zu diesem Schiffsunglück kommen? Was hat die Kreuzfahrt-Branche daraus gelernt? Und was macht Kapitän Schettino heute? Antworten darauf gibt es diesen Sonntag im Hamburger Hafenkonzert - und natürlich in unserem Hafenkonzert-Podcast.

Die "Costa Concordia" liegt vor Giglio im Wasser © dpa
AUDIO: Hamburger Hafenkonzert: Die Tragödie der Costa Concordia (43 Min)

Moderation: Dietrich Lehmann.

Weitere Informationen
Das Kreuzfahrtschiff "Queen Mary 2" im Hamburger Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Hamburger Hafenkonzert: Das maritime Jahr 2022 - Ein Ausblick

Wie wird das maritime Jahr 2022? Im Hamburger Hafenkonzert spricht Dietrich Lehmann mit Managern und Machern im Hamburger Hafen. mehr

Container-Terminal Altenwerder im Hamburger Hafen © picture-alliance / dpa Foto: Soeren Stache

Hamburger Hafenkonzert - Sonntag bei NDR 90,3

Hören Sie die älteste Radiosendung der Welt auf NDR 90,3. Das erste Hamburger Hafenkonzert wurde 1929 ausgestrahlt. mehr

NDR 90,3 Livestream

ARD Hitnacht

00:00 - 05:00 Uhr
Live hörenTitelliste