Hamburger Hafenkonzert

Härter geht's nicht: Boris Herrmann und die Vendée Globe

Sonntag, 31. Januar 2021, 06:00 bis 08:00 Uhr, NDR 90,3

Boris Herrmann © picture alliance/dpa/MAXPPP | Thomas Brégardis
Boris Herrmann und seine Ehefrau.
Boris Herrmann nach seiner Ankunft in Les Sables-d'Olonne. Rechts im Bild: seine Ehefrau Birte.

Es war ein packendes Rennen und an Spannung nicht zu überbieten. Als erster deutscher Teilnehmer hat der Segelprofi Boris Herrmann an der wohl härtesten Segelregatta der Welt teilgenommen - allein und nonstop einmal rund um den Globus. Kurz vor dem Ziel gab es eine Kollision mit einem Fischtrawler. Ein Umstand, der ihn möglicherweise den zu diesem Zeitpunkt noch erreichbaren Sieg kostete. Im Hamburger Hafenkonzert erzählen wir Ihnen die ganze Geschichte rund um Boris Herrmanns Teilnahme an der Regatta. Von den ersten Plänen und Vorbereitungen, dem Start in Frankreich, den spannendsten Momenten, von der Einsamkeit, die Boris Herrmann zu schaffen machte, und heiklen Rettungsaktionen auf hoher See.

Moderation: Matthias Steiner

Weitere Informationen
Die beschädigte Hochseeyacht "Seaexplorer" von Weltumsegler Boris Herrmann © picture alliance/dpa/MAXPPP | Joël Le Gall

Kollision bei Vendée Globe: Herrmann telefoniert mit Fischer

Der Weltumsegler hat Kontakt mit dem Eigner des spanischen Fischtrawlers aufgenommen, mit dem er zusammengestoßen war. mehr

Container-Terminal Altenwerder im Hamburger Hafen © picture-alliance / dpa Foto: Soeren Stache

Hamburger Hafenkonzert - Sonntag bei NDR 90,3

Hören Sie die älteste Radiosendung der Welt auf NDR 90,3. Das erste Hamburger Hafenkonzert wurde 1929 ausgestrahlt. mehr

NDR 90,3 Livestream

Hamburg am Vormittag

10:00 - 13:00 Uhr
Live hörenTitelliste